Themenpark: Mit Good Lock Modul eigene Themes einfach erstellen

Schon eine ganze Weile bietet Samsung in den USA Good Lock an. Eine App, die mit vielen Modulen daher kommt, und mit der man sein Smartphone etwas individueller gestalten kann wie wir in einem Artikel geschrieben haben.

Seit heute gibt es ein neues Modul, welches sich Themenpark nennt und sich rund um Themes dreht. Mit diesem Modul könnt ihr also eigene Themes erstellen. Good Lock ist über Umwege auch hierzulande erhältlich.

Aber ganz so spannend wie es sich anhört, ist es meiner Meinung nach nicht. Denn öffnet man die App, wird man gebeten ein Hintergrundbild für Start- und Sperrbildschirm auszuwählen. Aufgrund der Farben in dem Hintergrundbild kann man sich dann sein Theme zusammen stellen. Allerdings ist man auf die vorgegebenen Farben beschränkt.

Beim Speichern eures Themes müsst ihr dann einen Namen vergeben und seht das Theme dann ganz normal im Theme Store bei euren Themes. Wie ihr in den Screenshots oben seht, lohnt sich das aktuell aber nicht wirklich.

Solltet ihr euer eigenes Theme erstellen wollen, dann empfehle ich euch den HeX Installer. Die Plugins zu den verschiedene Themes kosten zwar etwas Geld, aber anschließend kann man die Vorlage des Themes noch farblich und individueller anpassen. Auch dazu haben wir einen Artikel geschrieben.

Jedoch sollten wir mit dem Themenpark nicht zu hart ins Gericht gehen, da es sich hier um die erste Version, also den Release handelt. Herunterladen könnt ihr das neue Modul von apkmirror.com

Werbung