Galaxy Buds 2: Neue Kopfhörer kommen in mindestens vier Farben

Während die Galaxy Watch 4 und Galaxy Watch Active 4 in der letzten Zeit immer mehr in den Vordergrund gerückt sind, hat man ein Produkt aus der Kategorie Wearables fast komplett vergessen.

Die Samsung Galaxy Buds 2. Die ersten Informationen zu den neuen Bluetooth Kopfhörern sind im März aufgetaucht. Dabei wurde jedoch nur der Name „Galaxy Buds 2“ und der Codename „Berry“ bekannt. In einem neuen Leak sind jetzt Details zu den unterschiedlichen Farben aufgetaucht.

Laut den niederländischen Kollegen von GalaxyClub sollen die neuen In-Ear Kopfhörer von Samsung in den Farben Black, Green White und Purple kommen. Das scheint im ersten Moment gar nicht so interessant, doch wenn man berücksichtigt, dass die Farben der Galaxy Buds für gewöhnlich immer identisch zu den Smartphones sind, die zur selben Zeit vorgestellt werden, dann gibt das durchaus einige Aufschlüsse.

Wenn man einen Blick auf die geleakten Bilder des Galaxy Z Flip 3 und Galaxy Z Fold 3 wirft, dann sieht man, dass es hier deutliche Überschneidungen zwischen den einzelnen Produkten gibt. Während das Z Fold3 lediglich in drei Farben kommen soll (Schwarz, Grün, Weiß/Silber), sieht man auf den geleakten Bildern des Z Flip3 genau die selben Farben, wie in dem heute erschienenen Leak der Galaxy Buds 2.

Nach dem Launch der originalen Galaxy Buds hatte Samsung bisher keinen „richtigen“ Nachfolger. Während die Galaxy Buds+ nur ein geringes Upgrade der internen Ausstattung hatten, haben sich die Buds Live und die zuletzt vorgestellten Buds Pro von der eigentlichen Buds-Serie komplett abgesetzt.

Via. GalaxyClub

Werbung