Orbis: Das sind die Features der runden Smartwatch mit Bedienring

Vor zwei Wochen wurde bekannt, dass Samsung an einer runden Smartwatch unter dem Codenamen Orbis arbeitet, die sich mit dem äußeren Ring bedienen lässt. Viele Details gab es zu der Smartwatch bisher nicht, doch nun gibt es erste Informationen zum Lademechanismus und weitere Informationen zur Bedienung.

samsung-patent-interface-round-smartwatch2

Schenkt man den Quellen von SamMobile Glauben, wird die Smartwatch erstmals über einen induktiven Lademechanismus verfügen. Damit entfällt das lästige Einstöpseln in eine Ladeschale, die dann per microUSB-Kabel Strom bekommt.
Weiterlesen

Samsung Pay: Zusammenarbeit mit VISA und McAfee

In der Vergangenheit hat Samsung sich bereits mit dem Zahlungsdienstleister PayPal zusammengetan, um mobile Zahlungen voran zu treiben. Besonders erfolgreich war Samsung damit leider nicht, doch für Samsung Pay hat man sich einem Bericht zufolge einen starken Partner ins Boot geholt: Das Kreditkartenunternehmen VISA, mit dem man bereits vor einigen Jahren kurz zusammenarbeitet hat.

galaxy_s3_visa

Es wäre sehr erfreulich, wenn alle VISA-Karten und vielleicht sogar alle V Pay EC-Karten mit Samsung Pay kompatibel wären, doch das ist wohl eher ein Wunschtraum. Wahrscheinlicher ist, dass Samsung Pay VISAs PayWave-Technologie nutzen wird, mit der VISA gegen MasterCards kontaktloses Zahlungssystem PayPass antritt. Noch hat PayPass allerdings eine weit höhere Verbreitung, zum Beispiel bei Aral und Douglas. Apple nutzt für Apple Pay die PayPass-Technologie, weshalb iPhone-Nutzer hier im Vorteil wären. Weiterlesen

Galaxy S6 soll nicht wasserfest sein, aber ein S6 Active soll kommen

Als Samsung letztes Jahr das Galaxy S5 vorstellte, waren viele überrascht, dass das neue Flaggschiff eine IP67-Zertfiizierung besitzt und damit wasserfest ist. So konnte das Galaxy S5 30 Minuten unter einem Meter Wasser überleben. Beim Galaxy S6 wird es leider nicht so sein, aber zumindest wird es wieder eine Active-Variante geben.

Samsung_Galaxy_S5_Tipps_12

Vor dem Galaxy S5 hat Samsung Active-Varianten einiger Geräte auf den Markt gebracht. Mit dem Galaxy S6 setzt Samsung diese Tradition neuesten Gerüchten zufolge fort, denn offenbar ist Samsung dieser zusätzlich Schutz für normale Flaggschiffe wie das Galaxy S6 und S6 Edge zu aufwändig. Weiterlesen

Galaxy S4: Testversion von Android 5.0 Lollipop für Exynos-Version aufgetaucht

Nachdem das Galaxy S5 bereits offiziell das Update auf Android 5.0 Lollipop erhält, kommen nun auch Besitzer des Galaxy S4 in den Genuss des Updates. Dieses wurde vor wenigen Tagen geleakt.

s4-lollipop-leak

Zwar handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach nicht um die finale Version, einen guten Eindruck bietet die geleakte Firmware dennoch. Es handelt sich um eine chinesische Version, die allerdings auch Unterstützung für weitere Sprachen bietet. Insgesamt sollte die Firmware der des Galaxy S5 sehr ähnlich sein. Weiterlesen

Tizen auf dem Samsung Z1: Beeindruckend schnell

Letzte Woche hat Samsung das Z1 für Indien vorgestellt, das erste kommerzielle Smartphone mit Tizen. Mittlerweile gibt es erste Videos zum Gerät und auch zur Software, die zeigen, dass Tizen selbst auf dieser schwachen Hardware beeindruckend flüssig läuft.

Samsung-Z1-Tizen-Unboxing

Mit einem 1,2 GHz Dual-Core Prozessor ist das Samsung Z1 nicht besonders leistungsstark und auch der Arbeitsspeicher ist mit 768 MB relativ knapp bemessen. Anders als bisher bei Android hat Samsung sich bei Tizen viel Mühe dabei gegeben, das Betriebssystem möglichst ressourcensparend zu machen. Selbst das Surfen im Internet ist flüssig, was sich selbst von vielen High-End Android Smartphones nicht sagen lässt.
Weiterlesen

Samsung Galaxy Alpha: 2500 mAh Akku erhältlich

Der Akku des Galaxy Alpha ist wohl dessen größte Schwachstelle, nur 1860 mAh Kapazität hat dieser. Doch nun schafft Samsung mit einem größeren Akku Abhilfe.

galaxy-alpha-power-akku-mit-cover

Der größere Akku bietet eine Kapazität von 2500 mAh, was die Akkulaufzeit deutlich spürbar verlängern sollte. Für etwa 32 Euro* ist der Akku samt passendem Deckel bereits bei Amazon erhältlich, wobei die unverbindliche Preisempfehlung eigentlich bei 49,90 Euro liegt. Das Gewicht des Galaxy Alpha erhöht sich damit um etwa 11 Gramm. Weiterlesen