Exynos-CPU demnächst auch für Notebooks

Samsung soll laut einem Bericht der Korea Economic Daily derzeit an einem neuen Exynos-Prozessor arbeiten, welcher sowohl in Smartphones als auch in Notebooks zum Einsatz kommen soll.

Nachdem Apple bereits mit dem M1-Chip einen Prozessor entwickelt hatte, welcher sowohl im neuen iMac, iPad und MacBook zum Einsatz kommt, scheint Samsung nun einen ähnlichen Schritt zu gehen. Samsung wäre damit der erste Hersteller im Windows-Bereich, welcher auf eine eigene CPU auf ARM Basis setzen würde.

Weiterlesen

Das Samsung Galaxy S21 und der Exynos 2100

Bei Samsung Smartphones gab es in den letzten Jahren immer ein Thema, welches besonders hier in Europa sehr prägend gewesen ist. Samsung und der Exynos Prozessor.

Samsung verbaut schon seit Jahren zwei unterschiedliche Prozessoren in seinen Smartphones. Während man in Europa und zum Teil auch in Asien den hauseigenen Exynos SoC verbaut, kommt in Geräten aus Amerika ein Snapdragon SoC von Qualcomm zum Einsatz.

Weiterlesen

Samsung gibt Entwicklung an eigenen High-End CPU Kernen auf

Diese Woche gab es eine etwas überraschende Meldung aus Südkorea von Samsung zu hören: Wie aus gleich mehreren Quellen zu lesen ist, hat Samsung einen Teil der Entwicklung seiner hauseigenen SoC’s eingestellt.

Dabei handelt es sich allerdings nicht um den kompletten SoC, sondern nur um die High-End CPU Kerne. Künftig wird man diese nicht mehr auf Basis der in den letzten zwei Modellgenerationen verwendeten „Mongoose“ Kerne fortsetzen.

Weiterlesen

Kommt ein Samsung Galaxy S10 mit 5G?

Anfang Juli diesen Jahres berichteten wir exklusiv, dass das Galaxy S10, genauer gesagt beyond2 wie es intern bezeichnet wird, über eine Triple Kamera verfügen wird. Damals berichteten wir über drei Versionen des Jubiläumsphones. Doch nun kommen die Kollegen von xda-developers.com.

Die Kollegen haben bereits aufmerksam auf sich gemacht, als sie sowohl Firmware, als auch Screenshots des Updates auf Android 9.0 Pie für das Galaxy S9+ veröffentlicht haben. Anschließend hat man die Firmware weiter untersucht, und hat gleich mal Hinweise auf das Galaxy S10 gefunden.

Weiterlesen

Galaxy S7 soll wieder mit regional unterschiedlichen Prozessoren kommen

Bis zum Galaxy S6 hat man quasi jedes neue Flaggschiff mit verschiedenen Konfigurationen auf den Markt gebracht. Meistens war es so, dass Europa, ein Großteil von Asien und Amerika die Variante mit einem Snapdragon bekommen haben. Das südkoreanische Modell hingegen hatte meistens einen Exynos Chip.

Galaxy_S6edgePlus_Test_13

Beim Galaxy S6 war man dann so sehr von den eigenen Chips überzeugt, dass man sich den Schritt getraut hat und einfach alle Versionen mit einem Exynos Chip ausgestattet hat – ob Deutschland oder Südkorea. Gerüchten zufolge soll das aber schon wieder Geschichte sein, angeblich kommt das Galaxy S7 nämlich einmal mit einem Exynos Chip und dann auch noch mit einem Snapdragon Chip. So sollen die amerikanischen und chinesischen Modelle mit dem Snadragon 820 ausgestattet sein, alle anderen werden weiterhin mit einem Exynos Chip arbeiten.

Weiterlesen

Samsung kündigt Neuigkeiten um Exynos SoCs zur CES 2014 an

Samsung versucht auf Twitter derzeit eine gute Stimmung zu Exynos SoCs zu verbreiten – und hat dabei Neuigkeiten zu der Chipsatzmarke für die CES 2014 angekündigt, die in etwa 2 Wochen beginnt.

exynos

Möglicherweise präsentiert Samsung dann in Las Vegas neue Chipsätze, die Unterstützung für 64-Bit, die simultane Verwendung aller Kerne (HMP), und LTE bieten. Die Unterstützung von LTE und HMP dürfte am wahrscheinlichsten sein: LTE ist mittlerweile in jedem guten Chipsatz standardmäßig integriert und Qualcomm hat hier einen gewaltigen Vorsprung. Über HMP wurde für Exynos Prozessoren immer wieder gemunkelt, vielleicht hat sich nun auch hier etwas getan. Weiterlesen