Nokia Lumia 1020 vs. Samsung Galaxy S4 Zoom – Smartphone mit Kamera und Kamera mit Smartphone

Kameras sind derzeit das große Kampfgebiet der Hersteller: Während Nokia auf einen Sensor mit sage und schreibe 41 Megapixeln bei dem Lumia 1020 setzt, baut Samsung auf einen 10-fachen optischen Zoom bei dem Galaxy S4 Zoom.

nokia_lumia_1020_samsung_galaxy_s4_zoom

Unterschiedliche Konzepte, beide sicherlich nicht handlich – die Ergebnisse von beiden Geräten können sich dafür aber sehen lassen. Meiner Meinung nach bräuchte es beides nicht: 41 Megapixel sind zwar nett, die meisten Fotos werden aber mit optimierten 9 MP gemacht. Einen 10-fachen optischen Zoom und damit eine Brennweite von fast 500mm braucht eigentlich niemand. Besonders bei Aufnahmen aus der Hand ist der Zoom trotz optischer Stabilisierung so eine Sache. Ohne Stativ eher wenig sinnvoll. Sony geht bald noch einen anderen Weg: Objektive mit integriertem Sensor als ansteckbares Zubehör für Smartphones – definitiv auch interessant. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 3 mit 3.200 mAh Akku, 5,7 Zoll Display, 3 GB RAM und 13 MP Kamera

Die IFA 2013 nähert sich in großen Schritten und so langsam aber sicher nimmt auch die Schlagzahl an Informationen über die kommenden Geräte zu. Nun sind einige Informationen zu dem kommenden Samsung Galaxy Note 3 aufgetaucht.

samsung-upacked-episode-2-2013-note-3-1

Dieses kommt mit einem 3.200 mAh starken Akku und damit mit 100 mAh mehr als noch der Vorgänger. Dazu gibt es wie erwartet ein 5,68 Zoll großes FullHD Super-AMOLED Display und 3 GB LPDDR3 Arbeitsspeicher. Interessant ist, dass die Kamera wie frühe Gerüchte besagten wohl mit einem 13 Megapixel-Sensor bestückt sein wird und über eine optische Bildstabilisierung verfügen wird. Unklarheit herrscht dagegen noch bei dem Prozessor: Weiterlesen

Google Nexus 10: ASUS statt Samsung?

Huch, eigentlich hatte es nach der Vorstellung von Android 4.3 und dem neuen 2013er Nexus 7 ihm Rahmen eines Frühstücks bei Google geheißen, dass man auch in Kürze ein neues Nexus 10 erwarten kann. Tja, nur wird dieses scheinbar nicht mehr von Samsung gebaut – stattdessen ist wohl ASUS am Zug.

nexus10_proof-ASUS

Der Wechsel würde mich noch nicht mal wundern: Mit ASUS hat man bei dem Nexus 7 keinen schlechten Partner gefunden. Allerdings heißt es in anderen Gerüchten (ich lese ja nicht nur Kram zu Samsung), dass LG 2014 für das Nexus 7 zuständig sein wird, dann macht ein Wechsel jetzt zu ASUS für das Nexus 10 weniger Sinn. Der Leak von Geek.com macht jedenfalls einen durchaus glaubwürdigen Eindruck, demnach wird man noch 2013 ein neues Google Nexus 10 sehen – nur halt nicht von Samsung. Die IFA mit dem SM-P600 steht vor der Tür, damit dürfte dann auch ein Tablet präsentiert werden, was dem bisherigen Nexus 10 ähnelt, trotzdem ist es irgendwie schade, dass Samsung dann gar kein Nexus-Gerät mehr herstellt. Weiterlesen

Kampf und den Kühlschrank: Samsung erobert dank Galaxy-Smartphones den amerikanischen Markt für weiße Ware

Weil die Galaxy-Smartphones so populär sind, verkauft Samsung derzeit mehr Kühlschränke und andere weiße Ware in den USA. Diese Aussage klingt zunächst seltsam, doch tatsächlich konnte sowohl Samsung als auch LG auf dem amerikanischen Markt stark punkten bei der weißen Ware – die heimische Industrie ist alarmiert.

Samsung Logo 4

In den USA liegt Samsung mit rund 10 Prozent Marktanteil 2012 zwar noch deutlich hinter dem Platzhirsch Whirlpool (30 Prozent Marktanteil), allerdings ist die Konkurrenz aus Südkorea inzwischen so präsent, dass man sogar auf Importzölle auf weiße Ware aus Fernost drängte. Laut Whirlpool würden Samsung und LG Preisdumping betreiben. Tatsächlich dürften Whirlpool und andere Hersteller mit dem großen Marketing-Budget Samsungs zu kämpfen haben: Weiterlesen

Samsung Galaxy Gear: So könnte die Smartwatch aussehen

Konzepte von Geräten sind für mich mit das langweiligste überhaupt: Luftschlösser bringen halt wenig, wenn sie komplett ausgedacht sind und nicht auf die Physik und den derzeitigen Stand der Technik achten müssen. Bei den folgenden Bildern ist die Lage aber ein wenig anders: Die Grundlage des Konzeptes stammt von Samsung selbst.

samsung-watch-front-screen

Vor einigen Tagen waren erste Zeichnungen eines Patentes von Samsung aufgetaucht. Diese zeigen eine „Smart Watch“, also eine Uhr mit Smartphone-Fähigkeiten. Für einige der Trend 2013/2014 und inzwischen arbeiten angeblich so ziemlich alle großen Hersteller an entsprechenden Modellen, von Samsung wird mit dem SM-V700 für die IFA das erste Modell erwartet. Anhand der Patentzeichnung haben nun einige Grafiker mal ein Konzept der Samsung Galaxy Gear SmartWatch entworfen. Weiterlesen