iCracked: Reparatur des Galaxy S4 im Wohnzimmer ausprobiert

Vor einigen Tagen habe ich eine Email von dem Reparaturservice iCracked bekommen: Reparatur meines Smartphones gratis. Allerdings passe ich ziemlich gut auf meine Smartphones auf und so ist bisher (auf Holz geklopft) nichts passiert. Außer ein paar Kratzern an meinem Galaxy Note II damals (nicht meine Schuld) halten meine Smartphones.

iCracked_AAS_1

Logisch, dass dann auch eine noch so interessante PR-Aktion bei mir nicht funktioniert. Wie es der Zufall aber will, hat das Galaxy S4 meiner Freundin nur drei Tage später den Asphalt geküsst und als guter Freund habe ich mich darüber gefreut 😉 eine coole Möglichkeit das Innenleben eines Smartphones abzulichten. Vermutlich hätte sonst endlich das lang geplante neue Smartphone angestanden, aber wenn man schon eine sehenswerte Reanimation eines Smartphones angeboten bekommt, dann möchte man das natürlich auch ausprobieren! Weiterlesen

Samsung Laptops installieren App, welche Windows Updates deaktiviert

Seit 2012 habe ich fast ausschließlich eine Samsung Serie 9 genutzt. In meinen Augen eins der geilsten Stücke Technik, die ich bis dato in den Händen halten durfte. Bei der Software hatte ich allerdings immer wieder Probleme und offenbar waren diese von Samsung teils selber verursacht.

series7ifa_1_009

In meinem damaligen Test hatte ich einen Teil der Software sehr gelobt: SW Update. Eine Software, über welche Treiber und Co. zentral aktualisiert werden können. Das ergibt in meinen Augen Sinn, auf meinem jetzigen Laptop merke ich, wie nervig es sein kann teils über Intel, teils über NVidia und teils über Dritte Treiber zu aktualisieren. Eine zentrale Anlaufstelle war hier definitiv praktischer. Weiterlesen

Samsung Galaxy S5: Android 5.1.1 Update startet in den USA

Gestern hat Samsung damit begonnen, erste Firmwares auf Basis von Android 5.1.1 für das Galaxy S6 und Galaxy S6 edge in Frankreich und Großbritannien zu verteilen. Fast zeitgleich geht es auch für das Samsung Galaxy S5 los mit dem Update auf Android 5.1.1, allerdings nicht in Europa sondern in den USA.

Samsung_GalaxyS5_Back

Das Update wird derzeit für den Provider T-Mobile USA OTA verteilt, allerdings scheinen sich die Neuerungen ersten Kommentaren zur Folge in Grenzen zu halten. Besonders Bugs sollen behoben und die Gesamtperformance des Systems gesteigert worden sein. Weiterlesen

Android 5.1.1: Update für das Galaxy S6 und Galaxy S6 edge läuft in Europa an

In Sachen Updates hat sich Samsung stark verbessert, auch wenn es noch immer Kritiker gibt. Während es für das Galaxy Note 4 noch nur Vorfreude gibt, können sich erste Nutzer des Galaxy S6 und Galaxy S6 edge schon über das Update freuen.

Galaxy_S6_Update_Android_5-1-1_France

Den Anfang im Fall des Galaxy S6 machen offenbar Geräte aus Frankreich. Hier bekommt das Galaxy S6 ein etwa 623MB großes Update OTA, mit welchem sich das Gerät auf Android 5.1.1 aktualisieren lässt. Die Firmware soll bringt neben einigen optischen Veränderungen wohl auch neue Funktionen in der Kamera, so lassen sich Bilder im RAW-Format aufnehmen. Weiterlesen

Die Samsung NX500 im Test von TheCameraStoreTV [Video]

Bei Kameras gibt es häufig furchtbar langweilige Tests. Dies liegt wohl auch an den Anforderungen der eher konservativen Klientel, macht aber die Testberichte selber nicht spannender. Ich schaue mir bei diesen maximal die Laborergebnisse zur Bildqualität an, mehr nicht.

Samsung_NX500_Handson_main

Interessanter sind dann doch unterhaltsame Testberichte, bei denen man wirklich etwas über die Kamera erfährt und ein Gefühl dafür bekommt. Entertainment gehört eben auch dazu. Mit meine Favoriten in dem Bereich sind die Leute bei TheCameraStoreTV – unterhaltsam, man bekommt ein Gefühl für die Geräte und weiß, ob diese etwas taugen. Weiterlesen

Galaxy J5 und J7 offiziell: Samsung bringt den Blitz auch für die Frontkamera

Samsung hat – vorerst für den chinesischen Markt – mit dem Galaxy J5 und Galaxy J7 zwei neue Mittelklasse-Smartphones vorgestellt.

Galaxy_J7_official_1

Auch bei uns hat die Selfie-Manie inzwischen überhand genommen und man möchte eigentlich an jedem halbwegs besuchten Touristenziel Leute mit dem eigenen Selfie-Stick verprügeln. In Asien geht das ganze schon etwas länger so und so muss dort noch mehr Wert auf die Selfie-Fähigkeiten von Smartphones gelegt werden. Weiterlesen