Samsung Galaxy A8 in China offiziell vorgestellt

Während die Gerüchteküche auf das Galaxy Note 5 und das Galaxy S6 edge Plus hinfiebert, gibt es in China nun das Samsung Galaxy A8. Dieses ist bereits häufiger auf Bildern und sogar in einem Video aufgetaucht, nun ist der größte Vertreter der Galaxy A-Serie endlich offiziell.

Galaxy_A8_official_6

Das Schmuckstück kommt mit einem extrem schicken Metallrahmen und fällt besonders durch sein nur 5,9mm schlankes Gehäuse auf. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 5: Vorstellung am 12. August in New York?

Wo könnte man einen Konkurrenten für das iPhone besser vorstellen als im Big Apple? Genug der flachen Wortspiele, geht es nach den letzten Gerüchten rund um das Galaxy Note 5, zieht Samsung den Start vor, um auf den Start des iPhone 6S Mitte September zu reagieren. Bisher hieß es Mitte August, nun gibt es von Digitimes ein Datum und einen Ort.

Galaxy Note 4 iPhone 6 Plus

Das Note 4 und das iPhone 6 Plus – Die Nachfolger von beiden Geräten dominieren die Gerüchteküche.

Digitimes ist dafür bekannt, häufig auch ziemlichen Blödsinn zu verzapfen, insofern muss man deren Meldungen immer vorsichtig betrachten. Allerdings fehlte bis dato ein Datum und ein Ort und ohne gute Quellen, dürfte man so konkret nicht werden. Die Quelle stammt in diesem Fall aus Kreisen eines Providers in Taiwan. Auch SamMobile bestätigt das Datum. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 5 soll mit 4GB Arbeitsspeicher und Exynos 7422 kommen

Glaubt man neueren Gerüchten, wird das Samsung Galaxy Note 5 und das Galaxy S6 edge Plus früher kommen, als man sonst vermutet hätte. Wurde das Galaxy Note und dessen Nachfolger in den letzten Jahren immer auf der IFA in Berlin vorgestellt, munkelt man derzeit von einer Präsentation Mitte August.

Galaxy-Note4-Test-15

Dem angeblichen, früheren Präsentationsdatum entsprechend, gibt es langsam auch mehr Informationen, die im Netz auftauchen. Weiterlesen

4k? 8k? Schnee von gestern, Samsung arbeitet an 11k Smartphone-Display für 2018

Auf Twitter habe ich mit ein paar Komikern schon ein paar Mal diskutiert, welche Auflösung derzeit wirklich nötig ist. Für mich bleibt es weiterhin FullHD, 4k ist ein großer Mehraufwand in Sachen Verarbeitung und Upload, insofern wird dies für mich noch etwas dauern (die entsprechende Kamera fehlt auch noch).

Samsung_GalaxyS6_GearVR_main

Natürlich ist die Zukunft hochauflösend und geht über FullHD hinaus, 4k etabliert sich langsam und die Endgeräte werden günstiger – auch wenn der Content noch rar ist. Seit einigen Jahren gibt es auch immer wieder TV-Prototypen mit Auflösungen darüber hinaus, 8k genannt. Das Ergebnis ist  ein auch auf wenige Zentimeter gestochen scharfes Bild. In der Praxis ist der Nutzen davon eigentlich eher gering und die nötigen Datenmengen sind abartig groß, weshalb es hier noch einige Jahre dauern dürfte.

Weiterlesen

Galaxy Note 5 kommt laut Wall Street Journal früher

Jedes Jahr gibt es zu jedem Gerät von großen Hersteller die selben Meldungen, dass der Marktstart früher kommt als gedacht. Jedes Jahr ignorieren wir das meistens, „same shit, different day“ wie es in Stephen Kings Dreamcatcher heißt.

Galaxy-Note4-Test-5

Allerdings gibt es auch Meldungen, denen man Glauben schenken darf. Etwa, wenn das Wall Street Journal von einem früheren Termin für die Präsentation redet. Für das Samsung Galaxy Note 5 schreibt man nun von einer Präsentation einige Wochen früher als sonst und somit auch deutlich vor der IFA. Weiterlesen

DBüdT: Der Dell 210-ADYV – keine Liebe auf den zweiten Blick

Derzeit bin ich auf der Suche nach einem neuen Bildschirm für den Schreibtisch. Vor einigen Tagen hatte ich bereits den 28 Zoll UD590 von Samsung getestet und war eigentlich ganz angetan von dem Teil. Allerdings ist mein Schreibtisch nicht der tiefste und so dachte ich mir, dass 24 Zoll ja vielleicht doch noch interessanter sein könnten.

Dell_AAS_1

Nach einer längeren Suche bin ich bei dem Dell 210-ADYV hängen geblieben. Auf den ersten Blick ein sehr interessanter Monitor: 24 Zoll, UHD-Auflösung, IPS-Technologie, ein Ständer, der immer wieder gelobt wird und ein USB-Anschluss am Gerät. Auf dem Datenblatt eine schöne Sache, dazu ein Preis von rund 430 Euro (wohlgemerkt für UHD und IPS!) – ich dachte, ich hätte mit dem Dell 210-ADYV meinen perfekten Monitor gefunden. Weiterlesen