Galaxy Note 4: Sicherheitsupdate für Juni behebt Akku-Probleme

Nach dem Marshmallow-Update für das Samsung Galaxy Note 4 klagten einige Nutzer über Probleme mit der Akku-Laufzeit. Geht es nach dem Changelog des Juni-Sicherheitsupdates, werden diese nun behoben.

Galaxy-Note4-Test-1

Das Update wird in einigen Ländern, darunter auch Deutschland, bereits OTA verteilt und trägt die Versionsnummer N910FXXS1DPE6. Neben der Sicherheitsrichtlinie des 1. Juni 2016 gibt es laut Changelog direkt mehrere Verbesserungen. So soll das RAM-Management ebenso verbessert worden sein, wie auch die Stabilität des Systems. Weiterlesen

Samsung Gear 360 erhält Update mit Qualitätsverbesserungen

Die Samsung Gear 360 gehört für mich zu den interessantesten Gadgets derzeit, 360°-Videos und -Fotos lassen sich damit herrlich einfach aufnehmen. Da diese inzwischen auch von Facebook nativ unterstützt werden, dürfte die Technik einen ordentlichen Boom erleben.

SamsungGear360_Update_June2016

Samsungs Gear 360 bekommt nun ein 320MB großes Update auf die Firmware-Version C200GLU0APE4, welches laut Samsung unter anderem die Helligkeitsabstimmung der Front- und Rückkamera besser abstimmen soll. Außerdem soll die Bildqualität verbessert werden.  Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 7 und Note 7 edge: Präsentation am 2. August in New York?

Nach einem ersten angeblichen Teaser für das Galaxy Note 7 an dem ich einige Zweifel hatte, gibt es nun einen neuen Teaser – und diesmal auch mit Datum und ohne zu starke Anspielungen.

Samsung-Galaxy-Note-7-Edge-August-2-SamMobile

Mit dem anderen Titel “The next edge is just around the corner.” wird auf diesem Teaser ein Samsung Galaxy Unpacked 2016 in New York beworben. Wie bei früheren Veranstaltungen der Fall, soll diese im Lincoln Center stattfinden. Weiterlesen

“Write on the edge of something great” – Angeblicher Teaser des Galaxy Note 7 aufgetaucht

Die Gerüchte um das nächste Galaxy Note nehmen weiter Fahrt auf, ein Datum gibt es noch nicht und die Frage dürfte sein, ob Samsung mit dem nächste Note die IFA als Rahmen nutzt, oder die Präsentation wieder vorzieht, wie es beim Galaxy S6 edge+ der Fall war.

Note7_teaser_phonearena

Nun ist bei phonearena ein angeblicher Teaser für das nächste Galaxy Note aufgetaucht, der direkt zwei Gerüchte bestätigen würde. Die Form ist eine klare Sieben, was für das Gerücht spricht, dass Samsung bei der Zählung eine Stufe überspringt und dafür die Note-Serie mit dem Namensschema der Galaxy S-Serie in Einklang bringt. Weiterlesen

Freikarte: Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge kaufen und 128GB MicroSD abstauben [Deal]

Samsung ist inzwischen für diverse Cashback- und Bundle-Aktionen bekannt und bietet derzeit für neue Käufer des Samsung Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge eine kleine Zugabe an. Wer im Aktionszeitraum vom 7. Juni bis 27. Juni eines der Flaggschiffe kauft, kann eine 128GB MicroSD abstauben.

Samsung_FreikarteKlar, dies ist sicher nicht so verlockend wie diverse Cashback-Aktionen im Falle früherer Flaggschiffe, dennoch aber nice to have. Wer eines der Flaggschiffe mit passenderEAN-Nummer im Aktionszeitraum kauft und nach dem Kauf auf einer Aktionsseite bis zum 11. Juli registriert, bekommt eine Samsung EVO+ MicroSD mit 128GB. Weiterlesen

Bloomberg: Samsung könnte 2017 Smartphones mit biegsamen Display bringen

Wenn irgendeine kleine Seite Gerüchte über Smartphones in ferner Zukunft bringt, muss man diese häufig mit größter Vorsicht genießen – meist geht es nur um billige Klicks. Werden ähnliche Gerüchte dagegen von einer renommierten Nachrichtenagentur verbreitet, ist die Meldung ungleich interessanter, da zumindest die Wahrscheinlichkeit der Meldung gegenüber einem möglichen Gesichtsverlust der Agentur abgewogen wurde. Insofern ist es interessant, dass die Nachrichtenseite Bloomberg unter Berufung auf informierte Kreise von Samsung für 2017 gleich zwei Smartphones mit biegsamen Display erwartet.

SamsungGalaxyS7edge_Test_26

Bereits mit dem Galaxy S6 und S7 edge könnte Samsung neue Formen für OLED-Displays erfolgreich etablieren.

Gerüchte über Samsungs “Project Valley”, so angeblich der Codename für die Entwicklung eines Smartphones mit biegsamen Display, gibt es seit vielen Monaten, zuletzt gab es jedoch mehr als fragwürdige Quellen für Gerüchte in dieser Richtung. Laut Bloomberg arbeitet man an zwei Modellen. Eines soll wie ein Schminkspiegel aufklappbar sein und sich zu zur Hälfte zusammenklappen lassen. Weiterlesen