Samsung Electronics: Rekordgewinn für 2017 geplant

Das laufende Jahr lief für Samsung Electronics nicht ganz nach Plan ab. Ursprünglich wollte der Konzernbereich einen neuen Rekordgewinn generieren, wie bekannt machte den Südkoreanern aber das Samsung Galaxy Note 7 einen gewaltigen Strich durch die Rechnung.Samsung_Logo_AllAboutSamsungNun soll aber für 2017 ein Rekordgewinn anstehen. Die Information stammt aus Südkorea: Einem Bericht zufolge ist ein „global strategy meeting“ für diese Woche vorgesehen, in welchem alle Divisionen von Samsung Electronics die Agenda noch mal ausführlich besprechen. Das erfolgreichste Jahr für Samsung Electronics bisher war 2013. Damals erzielte das Unternehmen einen operativen Gewinn von 36,8 Trillionen Won, umgerechnet knapp 30 Milliarden Euro.

Weiterlesen

Samsung Galaxy S8: komplett rahmenlos und mit virtuellem Homebutton?

Samsung will offenbar tatsächlich bei seiner nächsten Generation von Top-Smartphones für massives Aufsehen sorgen. Laut namhafter Quellen sollen die neuen Modelle der Samsung Galaxy S8-Reihe mit einem Display daherkommen, das die gesamte Front abdeckt und gleichzeitig den klassischen Home-Button verschwinden lässt.Samsung_Logo_AllAboutSamsungWie der US-Wirtschaftsdienst Bloomberg unter Berufung auf Personen berichtet, die direkt an Samsungs Plänen beteiligt sein sollen, wird das Galaxy S8, wie bereits früher berichtet mit einem fast praktisch vollflächigen Display daherkommen. Dadurch soll mehr Platz zum Betrachten von Inhalten geboten werden, wobei man den Home-Button „im unteren Bereich“ der Front „im Glas vergraben will“, heißt es. Weiterlesen

„London calling“ und was ich von „The next Galaxy“ erwarte

Sachen sind schon (fast) gepackt und gleich geht es noch kurz in die Uni um dann direkt aus dem Hörsaal ab Richtung Flughafen und am 12:45 Uhr Richtung Insel zu fliegen. Eine ZweitSIM mit kleinem Surfvolumen für England ist in der Tasche und so werde ich versuchen euch den Tag über Eindrücke einzufangen um euch die Stimmung vor dem Event näher zu bringen. Der Tag wird also ganz im Zeichen des „The next Galaxy“ stehen. Erstmal aber ein paar ganz grundlegende Gedanken: Was erwarte ich von dem UNPACKED Event heute Abend allgemein und von „the next Galaxy“ speziell:

Samsung wird mit dem UNPACKED Event heute große Erwartungen erfüllen müssen. Seit dem Erfolg des Galaxy S2 und Galaxy S1 ist die Smartphone-Sparte von Samsung nicht umsonst „durch die Decke gegangen“ und so hat man heute Abend für das Event eine Erwartungshaltung, die bei Smartphones bisher nur Apple für sich beanspruchen konnte – auch, weil man erstmals ein komplett eigenständiges Event ausrichtet. Das Event als solches wird spannend, weil Samsung zeigen muss, ob es die gleiche Faszination und die gleichen Emotionen mit einem Event vermitteln kann und damit auch in dieser Hinsicht absolut erstklassig geworden ist…. Weiterlesen

Samsung UNPACKED Livestream – die Präsentation des Galaxy S3 live mitverfolgen

Ich hatte es euch versprochen und da ich auch einige E-Mails dafür bekommen habe jetzt der obligatorische Programmhinweis für morgen Abend: wie könnt ihr das Samsung UNPACKED Event am besten verfolgen?

Natürlich gibt es das Event bei uns – wir werden einen Live-Blog ab 18:30 Uhr schalten. Christian wird euch da komplett durch den Abend führen – was Live-Blogs angeht ist er kaum zu schlagen ;-). Ich selber bin ja live vor Ort, will heißen, dass ich versuchen werde, erstmal die Stimmung in London einzufangen und außerdem den Live-Blog mit exklusiven Bildern zu bestücken. Nach der Präsentation werde ich mich zu den Geräten „durchboxen“ und versuchen Fotos, Bilder und Vergleiche für euch zu machen und euch zu liefern. Also kurz gemerkt: den Live-Blog auf AllAboutSamsung.de ab 18:30 Uhr nicht verpassen.

Das Event gibt es natürlich auch in Bewegtbildern, sprich im Live-Stream. Ich picke euch einmal zwei heraus: auf facebook.com/samsungmobile wird es einen Livestream geben, außerdem hat Samsung anscheinend bei N-TV eingeschlagen und auch dort wird es unter ntv.de/samsung einen Livestream geben. Ich hoffe nur die Leitung hält 😉 ansonsten werde ich euch live im Blog berichten!

Also: falls noch nicht geschehen schnell noch ein Wasser/Bier/Limo/Tomatensaft (wahlweise) kaufen und für morgen Abend kalt stellen, außerdem natürlich uns auf Facebook, Twitter und Google+ folgen, falls sich etwas ändern sollte, erfahrt ihr es natürlich sofort bei uns!

Samsung Galaxy S3: Bootscreen geknipst und es kommt in Blau und Weiß

Hätte ich keine Ohren – ich würde langsam vor Vorfreude im Kreis grinsen. Morgen um 12:45 Uhr steige ich hier in Köln in den Flieger Richtung London und werde abends um 19:00 Uhr Ortszeit (hier in DE bedeutet das 20:00 Uhr!) live dabei sein, wenn Samsung das neue Samsung Galaxy S3 und eventuell auch noch andere Highlights präsentiert:

Das Foto kommt vom BGR und soll (angeblich, halte vom BGR eher wenig) den Bootscreen des Samsung Galaxy S3 zeigen – mehr Infos dazu gibt es nicht. Interessanter dürften dagegen Daten im internen System von Carphone Warehouse sein: der Onlinehändler wird das Samsung Galaxy S3 in den Farben blau und weiß anbieten. Blau? Was hat Samsung mit dem Schwarz gemacht? Keine Angst: das „schwarze“ Samsung Galaxy Note ist offiziell eigentlich auch blau, nur möchte es Samsung Farbenblinden wie mir offensichtlich das Erkennen der Farbe erschweren 😉

So weit so gut – morgen Abend ist es so weit, ich bringe euch gleich noch einen kleinen Artikel, wie ihr das Event am sichersten verfolgen könnt! Weiterlesen

4.8 Zoll für das Samsung Galaxy S3 scheinen bestätigt [UPDATE] weiteres Bild hinzugefügt

Update: Ein weiteres „Foto“ ist aufgetaucht, die Jungs von GSMArena wollen darin das erste Pressefoto erkennen:

Halte ich persönlich für Blödsinn, es sieht bisherigen Mockups sehr ähnlich und dürfte darauf basieren – schick ist es trotzdem.

Schlussspurt – und das ist gut so. Ehrlich: ich kann die Gerüchteküche rund um das Samsung Galaxy S3 langsam nicht mehr wirklich genießen. Zu viel, zu ungenau – aber andererseits ein voller Erfolg für Samsung. Ich werde euch am GALAXY-Donnerstag noch einen Artikel meiner persönlichen Vermutung für das Event bringen, erstmal gibt es heute eine mutmaßliche Bestätigung für die Displaygröße des Galaxy S3:

Das Foto kommt angeblich aus der selben Quelle, aus welcher auch das geleakte Foto des Samsung Galaxy S3 stammt und will trotz bescheidener Qualität für sich beanspruchen als Beleg einer Displaydiagonalen von 4.8 Zoll beim Samsung Galaxy S3 zu dienen. Ich könnte natürlich auch nur ein Samsung Galaxy Nexus neben mein Lineal knallen, das Foto möglichst dunkel machen und am Ende habe ich dann auch einen „Beleg“ für die Displaygröße des Galaxy S3.

Trotzdem: ob 4.65 Zoll oder 4.8 Zoll (auf die übrigens auch die Skizzen von SamMobile hindeuten) – das Display wächst. Finde ich super, ich bin derzeit auf einem Galaxy Note unterwegs und der Umstieg auf ein verhältnismäßig winziges 4.3 Zoll Display ist undenkbar. Mit 4.8 Zoll könnte ich mich vermutlich noch arrangieren. Warten wir es ab, mein Galaxy Note kommt selbstverständlich auch mit nach London und ihr bekommt am 3. Mai definitiv die Bestätigung über das Display 😉 Weiterlesen