Samsung Galaxy A8s: mögliche Render zur Mittelklasse mit Infinity-O

Am 25. Oktober hat Samsung zwei neue Geräte vorgestellt, einmal das Galaxy A6s und das Galaxy A9s, welches hierzulande schon ein paar Tage vorher als das Galaxy A9 (2018) vorgestellt wurde. Während der Präsentation der beiden Mittelklassegeräte hat Samsung jedoch ein weiteres Smartphone angeteasert, welches den Namen Galaxy A8s trägt.

Zu diesem Zeitpunkt war allerdings noch so gut wie gar nichts über das Gerät bekannt, außer dass es eine neue Art von Display besitzen soll, von der man jetzt weiß, dass diese sich Infinity-O Display nennt. Wir haben uns mal bezüglich des Designs des Galaxy A8s etwas umgehört. Weiterlesen

Galaxy S10: Neue Details, Infinity O-Display und mehr

Nach den ersten Eindrücken die Samsung auf der Developer Conference in San Francisco zu den neuen Displays gab, wurden schnell die Wünsche nach einem „New Infinity Display“ laut. Neben dieser Art stellte Samsung noch zwei andere „Infinity Displays“ vor.

Eins der weiteren Designs war das sogenannte Infinity O Display. Quasi ein normales Display ohne Notch, dafür aber mit einem Loch für die Frontkamera und gegebenenfalls Sensoren.

Weiterlesen

SDC 2018: Samsung zeigt vier Display-Konzepte – für das Galaxy S10?

Neben dem neuen One UI, welches ein Teil von Android Pie sein wird, vielen Informationen zu Bixby und der Unterstützung der deutschen Sprache und einem faltbarem Smartphone-Display gab es gestern auch noch einen kurzen Teaser zu sehen, der sich mit dem Thema herkömmlicher Display beschäftigt hat.

Auf dem Teaser sehen wir die Namen „Infinity U”, „Infinity V”, „Infinity O” und „New Infinity” hinter denen sich Displays mit verschiedenen Einkerbungen befinden. Damit ist keine klassische Notch gemeint, sondern eher Aussparungen im Display.

Weiterlesen