Samsung Smart School – Die Zukunft des Lernens (Video)

Die extrem schnell zunehmende Leistungsfähigkeit von Smartphones und Tablets führt zu einem kompletten Wechsel unseres Nutzungsverhaltens und unseres Alltags. Smartphones ersetzen den PC, Tablets ermöglichen in Schwellenländern den günstigen Einstieg in das Internet und alles wird mobiler und leistungsfähiger. Samsung hat nun an dem Humboldt Gymnasium Hettstedt ein Pilotprojekt gestartet und ein Klassenzimmer vollständig auf Tablet und eBoard umgerüstet:

Samsung SmartSchool Samsung Smart School   Die Zukunft des Lernens (Video)

Samsung hat zusammen mit MAXX2IT ein komplettes Klassenzimmer mit einem Samsung Galaxy Tab 10.1N für jeden Schüler ausgerüstet und damit die Lehrer auch ihren Nutzen daraus ziehen können, wird die klassische Tafel durch ein 65 Zoll Samsung eBoard ersetzt. Theoretisch könnte man Klausuren schreiben dank dem Tastaturdock für jedes Galaxy Tab 10.1N und generell bringt das Projekt die multimedialen Vorteile zu Tage.

Es wird interessant zu sehen sein, wie Schüler und Lehrer mit dem digitalen Klassenzimmer umgehen. Die Lehrer müssen sicherlich aufpassen, dass Mathe statt Angry Birds im Vordergrund steht und die Schüler ihren Spieltrieb überwinden – dann aber dürfte der Mehrwert sich beim Lernerfolg widerspiegeln.

Das digitale Klassenzimmer ist die Zukunft, Lernmittel werden in einem Gerät gebündelt und Schüler müssen keinen 20 Kilo-Rucksack “mitschleppen” – auf längere Sicht also nur Vorteile? Es wird sich zeigen, einen tollen Eindruck macht das Pilotprojekt auf jeden Fall: Weiterlesen

Samsung Galaxy S Duos: Design des Galaxy S3 und Dual-SIM

Zwei SIM-Karten in einem Smartphone unterzubringen ist eine feine Sache – egal ob Reisen in das Ausland oder aber die Kombination von zwei günstigen Prepaid-Verträgen zu einem noch günstigeren Paket, beides wird bei Dual-SIM Smartphones möglich. Bisher waren die Geräte aber recht schwach auf der Brust, das nun aufgetauchte Samsung Galaxy S Duos (S7562) könnte dies ändern:

galaxy s duos gsm Samsung Galaxy S Duos: Design des Galaxy S3 und Dual SIM

Im Kern ein Samsung Galaxy S, äußerlich dem Samsung Galaxy S3 ähnlich und zusätzlich die Möglichkeit, zwei SIM-Karten gleichzeitig zu nutzen – das Samsung Galaxy S Duos ist definitiv interessant. Die Spezifikationen entsprechen denen des Samsung Galaxy S, mit einem (entscheidenden?) Unterschied: Weiterlesen

Fernsehen auf dem Samsung Galaxy S3 und der Series 9 mit Tivizen (Video)

Ich hatte euch vor ein paar Tagen bereits eine Review des Tivizen DVB-T Empfängers für Samsung-Geräte mit Android an Bord gezeigt. Ich war durchaus angetan von dem 130€ beziehungsweise 70€ Empfänger, ein paar Macken gab es aber noch:

Tivizen title Fernsehen auf dem Samsung Galaxy S3 und der Series 9 mit Tivizen (Video)

Über das Samsung Galaxy Note konnte ich nicht aufnehmen und eine PC-Version gab es auch noch nicht – glücklicherweise hat mich Tivizen kontaktiert, der Fehler wurde behoben und ich habe sogar eine Beta der PC-Version bekommen. Zeit also für ein zweites Video und weil es viele Anfragen gab, zeige ich auch noch das Samsung Galaxy S3 als Fernseher. Für mich aber die “coolste” Kombination: Samsung Galaxy Beam + Tivizen = Heimkino. Hier das Video: Weiterlesen

“Odyssey” und “Marco”: Gerichtsakten zeigen WP8-Smartphones von Samsung

Heute beginnt in den USA der “Prozess des Jahres” zwischen Apple und Samsung und damit der bisher größte Prozess zwischen den beiden Parteien. In den Bergen von Gerichtsakten werden auch immer mehr geheime Details von Samsung und Apple an die Oberfläche gefördert, heute hat TheVerge Details zu zwei Smartphones mit WindowsPhone 8 von Samsung gefunden:

samsungwin8 Odyssey und Marco: Gerichtsakten zeigen WP8 Smartphones von Samsung

Die zwei LTE-Smartphones kommen wohl im vierten Quartal 2012 und können auch technisch überzeugen: das Smartphone unter dem Codenamen “Odyssey” kommt etwa mit den Spezifikationen des Samsung Galaxy S3 in den USA daher: ein 4.65″ sAMOLED-HD-Display und eine 8MP Kamera finden sich in den Akten. Das Samsung Marco ist dagegen abgespeckter und bietet “nur” ein 4″ Display mit einer WVGA-Auflösung, dazu eine 5MP Kamera. Beide kommen dazu mit dem starken 1.5 GHz Dual-Core Qualcomm S4 des amerikanischen Galaxy S3.

Über den Prozess werden wir noch häufiger hören, ich verbuche die Informationen als den wohl einzigen angenehmen Nebeneffekt des Prozesses und hoffe, dass die WindowsPhone 8 Smartphones bald kommen. Weiterlesen

Hands-On mit dem roten Samsung Galaxy S3 (Video)

Bei dem Samsung Galaxy S3 hatte Samsung bereits bei der Vorstellung in London überrascht, indem man eine weiße und eine blaue Variante des Flaggschiffs ankündigte. Eine schwarze Version gibt es bis heute nicht, in den USA bietet der Provider AT&T aber exklusiv eine rote Variante:

Galaxy s3 rot 1 Hands On mit dem roten Samsung Galaxy S3 (Video)

“Garnet Red” nennt sich die Farbe des Samsung Galaxy S3 bei AT&T und ist definitiv ein Hingucker. Im Inneren werkelt der für die USA bekannte 1.5 GHz Dual-Core Snapdragon S4 von Qualcomm und die restliche Hardware ist ebenfalls identisch zu dem US-Galaxy S3. Auch wenn ein rotes Samsung Galaxy S3 für mich nur inklusive Ferrari-Logo und passendem KFZ in der Garage in Frage käme, könnte ich mir doch gut vorstellen, dass ein Samsung Galaxy S3 in “Garnet Red”  hierzulande gut verkaufen würde. Ein Smartphone passend zum Lippenstift sozusagen. Wie gefällt euch das rote Samsung Galaxy S3? Weiterlesen

Bringt Samsung in Zukunft Super-AMOLED-plus Displays mit bis zu 350 dpi?

Eigentlich seit dem Samsung Galaxy Nexus steht Samsung in leichter Kritik: statt wie bei dem Galaxy S2 wurde seitdem nicht mehr auf Super-AMOLED-plus Displays mit einer vollen RGB-Matrix gesetzt, sondern sich der PenTile-Technik bedient. Bei dieser kommen weniger Subpixel zum Einsatz und laut einigen Kritikern werden hierdurch Texte und Bilder weniger scharf dargestellt.

AMOLED production at Samsung Bringt Samsung in Zukunft Super AMOLED plus Displays mit bis zu 350 dpi?

Den neuesten Gerüchten aus Korea zur Folge, ist Samsung nun der entscheidende Durchbruch bei der Entwicklung von höher auflösenden Displays geglückt. Bisher war es schlichtweg nicht möglich, die volle RGB-Matrix des SAMOLEDplus-Displays des Samsung Galaxy S2 auf eine höhere Auflösung zu quetschen, weshalb man sich PenTile bedienen musste… Weiterlesen