Screenshots der Hilfestellungen zum Samsung Galaxy Tab S geleakt – Fingerabdruckscanner bestätigt

Der Countdown läuft, noch 15 Tage bis die Galaxy Tab S Serie vorgestellt wird. Nach der Bestätigung der Hardware durch einen Benchmark bei Antutu, wurden jetzt Features wie der Fingerabdruckscanner und der Ultra-Power-Saving Mode geleakt. SamMobile hat es mal wieder geschafft, gestern ging die entsprechende Firmware online und wurde von den Kollegen inspiziert.

Tab_S_Fingerprint2

Genauer gesagt wurden die Hilfestellungen abgefangen und gesichert. Das sind die Meldungen, die einem immer helfen, wenn man nicht weiß, wie man z.B. den Homescreen neu anordnet. Und da es eine ganze Menge von diesen Hilfestellungen gibt, hat man nun auch dementsprechend viel Bildmaterial bereitgestellt. Unter anderem wird die Hilfestellung zur Benutzung des Fingerabdruckscanners gezeigt. Aber auch der Ultra-Power-Saving Mode ist auf den Bildern zu sehen.

Weiterlesen

#ExpectMore: Werbung für das Galaxy S5 ohne Sticheleien gegen Apple

Besonders in den USA macht Samsung sich mit Werbung gerne über Apple lustig, doch nun hat Samsung dort eine Werbekampagne gestartet, die ganz ohne Sticheleien gegen den Erzkonkurrenten auskommt. Drei jeweils 30-sekündige Spots heben praktische Funktionen des Galaxy S5 lustig hervor.

Samsung Galaxy S5

Jede Werbung erzählt die Geschichte eines Smartphone-Besitzers, der mehr von seinem Smartphone erwartet – daher auch der Hashtag #ExpectMore. Die vermissten Funktionen hat das Galaxy S5 natürlich, sodass Samsung mit der Werbung andeutet, dass das aktuelle Flaggschiff besser als jedes andere Smartphone ist, ohne die Konkurrenz direkt zu nennen. Das lässt die Spots meiner Meinung nach deutlich professioneller wirken.
Weiterlesen

Samsung Serie 6: UHD-SmartTV ab 1100 Euro

Samsung hat in Deutschland kürzlich die UHD-SmartTVs der Serie 6 auf den Markt gebracht, mit der Early Adopter bereits ab 1100 Euro in den Genuss von Ultra HD kommen können. Dabei werden trotzdem alle wichtigen Standards wie HEVS und HDMI 2.0 unterstützt, damit UHD auch in der Praxis genutzt werden kann. Um eine bessere Bedienung zu ermöglichen, gibt es zudem die Smart Touch Fernbedienung, mit der das SmartTV-System auf Basis eines Quad-Core Prozessors gesteuert werden kann.

HU6900_L_Perspective_Black UHD TV

Die neue Serie kommt dabei in drei Varianten auf den Markt: 40″, 50″ und 55″. Die jeweiligen UVPs betragen 1249, 1449, bzw. 2049 Euro, wobei die 40″ Variante aktuell bereits für 1100 Euro bei Amazon* verfügbar ist. Neben HEVC und HDMI 2.0 ist auch MHL 3.0 und HDCP 2.2 an Bord. So kann beispielsweise das Galaxy S5 als Quelle für UHD-Inhalte verwendet werden, die mit der Kamera aufgenommen wurden oder anderweitig auf das Gerät gelangt sind. Weiterlesen

Samsung Galaxy Tab S 8.4 taucht in einem Benchmark-Ergebnis auf

Nachdem vorgestern das erste Bild vom Display des Galaxy Tab S 10.5 auftauchte, kommt nun der erste Benchmark vom Galaxy Tab S 8.4 an die Oberfläche. Die bisherigen Vermutungen scheinen sich zu bestätigen, zudem findet man hier auch den erste Leak zum internen Speicher.

 tab-s-antutu-1

Als CPU kommt der erwartete Exynos 5420 mit der big.LITTLE Architektur (4x 1,3 GHz und 4x 1,9 GHz) zum Einsatz, als GPU wird die Mali-T628 verbaut sein. Auch wird es, wie beim Note 3,  3 GB RAM geben. Dazu gibt es eine Kamera mit 8 MP und eine mit 2 MP. Ausgeliefert wird das Tablet mit Android 4.4.2. Das letzte Rätsel ist nun auch gelöst: der interne Speicher, zumindest bei dem Modell SM-T700, beträgt 32 Gigabyte. Noch 16 Tage, dann sieht man es endlich in voller Pracht.

Weiterlesen

Microsoft-Astronauten finden im Terminal Galaxy S5 kein Sternentor

Enttäuschung pur für die “Lumianauten”: Als sie voll eingekleidet im Terminal Galaxy S5 stehen, finden sie nicht das erwartete Sternentor zur Galaxy S5 vor. Nach dem gescheiterten Versuch, neue Welten zu entdecken, gibt sich Microsoft in einer Pressemitteilung kleinlaut:

„Als die mutigen Lumianauten das brandneue Terminal betraten, fanden sie kein Tor zu der Galaxy vor. Wie sie feststellen mussten, wurde das Terminal von einem dort werbenden Smartphone-Konzern übernommen. Mit der Sternenkarte in der Hand senkten sie enttäuscht ihre Köpfe und riefen das Hauptquartier an: „Microsoft… wir haben ein Problem.“

lumianaut

Da bekommt man schon fast Mitleid. Microsoft möchte mit dieser Werbekampagne auf den kürzlich geschluckten Hersteller Nokia aufmerksam machen, vermutlich hat man mit dem Video aber eher zusätzliche Werbung für Samsung gemacht – und das kostenlos. Samsung hat das Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow für zwei Wochen in “Terminal Galaxy S5″ umbenennen dürfen und dafür wohl einen Haufen Geld auf den Tisch gelegt. Noch bis zum Ende der Woche heißt das Terminal so, danach wird wieder alles beim alten sein. Weiterlesen

Galaxy S5 vs. LG G3: Ein erster Vergleich

LG hat gestern nach zahlreichen Leaks das LG G3 vorgestellt, das dem Galaxy S5 Konkurrenz machen soll. PhoneArena hat die beiden Geräte bereits kurz miteinander verglichen, was wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Wie sich das Paar Galaxy S5 vs. LG G3 schlägt, erfahrt ihr im Folgenden.

LG-G3-VS-Samsung-Galaxy-S5-1.JPG

Zunächst etwas zur Optik: Beide Geräte bestehen aus Kunststoff, welches Design einem dann besser gefällt ist Ansichtssache. Das G3 ist trotz des 5,5″ Displays nicht viel größer als das Galaxy S5, da der Rahmen ziemlich schmal ist. Im Gegensatz zum Galaxy S5 hat das G3 zudem die Knöpfe zur Navigation auf der Rückseite. Weiterlesen