[2.2.1.2] Samsung stellt Update für Gear 2 und Neo zur Verfügung

Nachdem die Galaxy Gear Ende letzten Monats ein “Update” auf das von Samsung und Intel entwickelte Betriebssystem Tizen erhalten hat, sind nun die Gear 2 Modelle mit einem Update an der Reihe. Die neue Tizen Version 2.2.1.2 (alt: 2.2.1.1) wird aktuell per 20 MB großem Update über den Gear Manager verteilt.

Samsung_Gear2_Main

Das Update beinhaltet dementsprechend auch nur minimale Änderungen. Die größte Änderung wird wohl der Blocking Mode sein. Hiermit hat man nun die Möglichkeit, alle Benachrichtigungen stumm zu schalten, wenn man denn gerade das Verlangen danach hat. Theoretisch kann man nun auch einstellen, dass im Sleeping Mode der Alarm für Meldungen aktiviert bleibt. Dieser wurde bisher immer automatisch deaktiviert, sobald man den Sleeping Mode anschaltete.
Weiterlesen

Samsung Gear VR: Kommt Samsungs Virtual Reality Headset bald?

Ende letzten Monats tauchten Gerüchte auf, dass Samsung an einem Virtual Reality Headset arbeitet und dafür auch Technologien von Oculus setzt. Anscheinend entsprechen diese Gerüchte der Wahrheit, denn Samsung hat nun das Markenzeichen “Samsung Gear VR” beantragt.

oculus

VR ist die allgemeine Abkürzung für Virtual Reality, was die Gerüchte zumindest teilweise bestätigt. Dass es sich bei der Gear VR tatsächlich um ein Headset handelt, ist damit zwar nicht eindeutig klar, scheint aber wahrscheinlich. Den Gerüchten zufolge werden in dem Headset zwei OLED-Displays zum Einsatz kommen, um ein besonders intensives Erlebnis zu erzeugen.

Bis wir ein solches Gerät zu sehen bekommen, dürften allerdings noch so einige Monate ins Land ziehen, da Samsung die Marke gerade erst beantragt hat und die Entwicklung somit noch in der Anfangsphase sein dürfte. Kompatibel sein soll das Headset mit High-End Smartphones von Samsung, wozu dann das Galaxy Note 4 und folgende Geräte zählen werden.

(via SamMobile)

Samsungs erster Android Launcher landet im Google Play Store

Genau genommen nicht Samsungs eigener Launcher, sondern von der Samsung Accelerator Division. Diese ist eine Ideenschmiede aus Technikern, Designern und Produktmanagern. Aus deren Händen ist nun der “Terrain Home: Sidebar & Search” Launcher entstanden, allerdings befindet sich dieser noch in der Beta-Phase.

Terrain_Home

Ich hab den Launcher direkt mal heruntergeladen und getestet. An sich sieht er ganz schick und aufgeräumt aus. Die Funktionen, die durch die Wischgesten ausgelöst werden, reagieren schnell und lassen sich flüssig durchscrollen. Ein großer Vorteil gegenüber TouchWiz: man kann sogar die Anzahl der Reihen und Spalten der möglichen Positionen für Icons ganz nach Geschmack einstellen. Von 3×3 bis 10×10 ist jede Kombinationsmöglichkeit wählbar. Auch die Anzahl der Plätze im Dock kann man festlegen.

Weiterlesen

Samsung Galaxy S5 LTE-A offiziell vorgestellt – 2K, 3 GB RAM, Snapdragon 805

Endlich ist es soweit, das Galaxy S5 “Prime” ist offiziell. Leider ist es nicht die erhoffte Variante mit der Aluminium-Rückseite, die immer wieder in Gerüchten erwähnt wurde. Vorab sei auch gesagt, dass das Galaxy S5 LTE-A exklusiv für Südkorea hergestellt wird. Grund dafür ist, dass nur in Südkorea die Mobilfunktechnologie bald schon so weit ist, Datenraten von 225 MBit/s zu erlauben.

s5-lte-a

Optisch entspricht das S5 LTE-A 1:1 dem “normalen” Samsung Galaxy S5, nur das Innenleben weicht relativ stark von dem des Vorgängers ab. So findet man weder den Snapdragon 801, noch die relativ klein bemessenen 2 GB RAM im Gerät. Was die Farben angeht hat Samsung sich nochmal ein paar neue, schöne Variationen überlegt. So wird das Smartphone neben den bereits bekannten Weiß-, Blau-, Schwarz-, und Goldtönen, auch noch in den Farben Sweet Pink und Glam Red (oben im Bild) erhältlich sein.

Weiterlesen

Kostenloser Notdienst für Samsung Smart TVs während der kompletten Fußball WM

Das ganze Land ist im Fußballfieber. Nach dem wunderbaren Spiel der deutschen Elf am gestrigen Montag ist auch eines klar: allzu früh wird das Fieber nicht verebben. Doch was passiert, wenn man kein Fan von Public Viewing ist und das heimische TV Gerät einen Tag vor dem nächsten bedeutenden Spiel versagt? Samsung Kunden haben in dieser Situation Glück: ein kostenfreier Notdienst ist binnen 24 Stunden vor Ort.

SMART_Football_Mode_Main_03

Aber natürlich können nicht alle Samsung TV Geräte repariert werden, ansonsten könnte man den schnellen Service ja nicht fehlerfrei anbieten. Von der Aktion begünstigt sind alle Samsung TVs ab einer Bildschirmdiagonale von 40″, zudem muss sich das Gerät innerhalb der zweijährigen Gewährleistungsfrist befinden. Sollte das Gerät dann unvorhergesehen ausfallen, muss man nur den Service kontaktieren und innerhalb der nächsten 24 Stunden steht dann das Fachpersonal vor der Tür. Weiterlesen

Galaxy Pocket 2 und Galaxy Core 2 Duos kommen bald mit Android KitKat

Samsung hat bereits über 100 Android Smartphones auf den Markt gebracht und es gibt keine Anzeichen für einen Tritt auf die Bremse. In einem vietnamesischen Onlineshop sind die neuen Smartphones Galaxy Pocket 2 und Galaxy Core 2 Duos aufgetaucht, die damit wohl in kürze erscheinen werden.

Samsung-Galaxy-Pocket-2

Das Galaxy Pocket 2 ist ein Einsteigergerät mit schwachen Spezifikationen, die dafür aber für einen guten Preis sorgen sollten. Das Smartphone bietet ein 3,2″ QVGA-Display, Dual-SIM, HSDPA, einen 1 GHz Single-Core Prozessor, 512 MB Arbeitsspeicher, 4 GB internen Speicher und eine 2 MP Kamera auf der Rückseite. Immerhin läuft ab Werk Android 4.4.2 KitKat auf dem Gerät, was auch für das Galaxy Core 2 Duos gilt.
Weiterlesen