The Samsung Week 17 – Die Woche in aller Kürze

Für alle die während der Woche nicht genug Zeit haben alle Beiträge zu lesen, bekommen ab jetzt wöchentlich die Samsung Week serviert. Dieses Zusammenfassung soll einen kurzen Umriss der Woche geben und alle Informationen auf kürzeste Art und Weise leicht verdaubar darstellen.Samsung Logo 4

In dieser Woche geht es um Falltests und Kratzer, das Samsung Galaxy S4 und Samsung’s Rekordgewinn.

Von Falltests und Kratzern

Die Woche begann mit der Spekulation, ob das Samsung Galaxy Note 3 mit einem „nahezu“ unzerbrechlichen Display auf den Markt kommen könnte. „Youm“ nennt sich die neue Technologie, die Bildschirme auf Basis verschiedener Kunsstoffe produziert statt Glas zu verwenden. Youm wäre wohl auch dem Samsung Galaxy S4 gut gestanden, denn dieser Falltest offenbart einige Schwächen in der derzeitigen Produktion des Flagschiffs.

Zumindest bei der Kratzanfälligkeit müssen sich alle Samsung Galaxy S4 Besitzer keine Gedanken machen, wie ein Samsung Mobiler eindrucksvoll in diesem Clip unter Beweis stellt.

Alles rund ums Samsung Galaxy S4

Lars bekam das Samsung Galaxy S4 diese Woche das erste Mal in die Finger und hat sofort mit einem Test begonnen. Kurz vorab: Nicht nur das Display und die Verarbeitung überzeugen! Der 11-minütige Kurztest gibt einen guten Überblick über die Stärken und Schwächen des neuen Flagschiffs:

Einige Kritikpunkte und „Meckern auf höchstem Niveau“ bezüglich des Speichers und der Kamera müssen jedoch auch Erwähnung finden. So hat das S4 nur ca. 9,15 GB verfügbaren internen Speicher, obwohl auf der Packung 16 GB beworben werden und auch die 13-MP Kamera (bzw. 9,6 MP) steht etwas in der Kritik. Die Diskussion ob diese Kritik nun gerechtfertigt ist oder nicht, findet ihr in diesem Beitrag.

Der Qualcomm Snapdragon 600 des Galaxy S4 sollte für Zocker locker reichen, auch wenn viele potentielle Käufer eher hoffen, dass das Gerät mit dem 8-kernigen Exynos Prozessor auf den deutschen Markt kommt. Samsung’s CEO Mobile meint, es sei egal welcher Prozessor verbaut wäre, „der normale Nutzer würde den Unterschied nicht wahrnehmen“.

Lars hat die Games Epic Citadel, Modern Combat 4, Real Racing und Need for Speed: Most Wanted kurz angespielt. Ob der Quad-Core Prozessor im Test überzeugen kann? Fazit: Schaut selbst!

White Frost oder Black Mist? Das hat mit der Hardware nichts zu tun, ist jedoch für viele sehr wichtig beim Kauf des Geräts. Die Unterschiede der beiden Farben haben wir detailiert in einem Clip für euch festgehalten.

Samsung’s Rekordgewinn, ATIV & TIZEN

Samsung Logo Dark

Während Apple einen Gewinnrückgang verkünden musste, ist Samsung immer noch auf dem aufsteigendem Ast. Der operative Gewinn schnellte um 42% nach oben. Bis zu 70 Millionen Smartphones soll Samsung nach Schätzung von Analysten in den ersten drei Monaten des Jahres 2013 abgesetzt haben.

In welche Richtung es für Samsung’s Tizen gehen könnte, hat ein Samsung Offizieller auf dem Smart TV Forum in Seoul kommentiert. Seiner Meinung nach könnte Tizen auch auf Samsung’s SmartTVs zum Einsatz kommen, jedoch seien die Entwicklungen bisher in der Anfangsphase.

Samsung’s Windows-Welt wird komplett auf den Namen ATIV umgestellt. Somit werden wohl die Markennamen Series 3 und Series 5 von ATIV verdrängt. Neue Bezeichnung der Notebook Reihe ist ATIV Book 3 und ATIV Book 5.

Werbung