Samsung bringt neue Curved-Monitore mit stärkerer Wölbung und günstigen Preisen nach Deutschland

Ende 2015 stand für mich die Qual der Wahl hinsichtlich eines neuen Monitors für meinen Schreibtisch an. IPS, UHD, Curved – es gibt vieles, was mich hier gelockt hat, am Ende stand aber ein Kompromiss an.

Samsung_Curved-Monitor-CF591_2

UHD und Curved gibt es bei Samsung nicht, die UHD-Monitore der UE590-Serie finde ich zudem in Sachen Rahmen grob misslungen, da Samsung bei einem matten Display auf einen reflektierenden Rahmen aus Klavierlack setzt, der zudem in der kleineren Version in einem 90°-Winkel zum Display steht und sich auf der glänzenden Rahmenoberfläche der Inhalt des matten Displays spiegelt. IPS wiederum ist bei Samsung nur in den hochpreisigen Modellen zu finden und war insofern keine Option. Weiterlesen

Samsung Galaxy S7: Exnyos 8890 und Snapdragon 820 im direkten Vergleich

Samsung hat lange Zeit auf verschiedene Chips in aktuellen Flaggschiff-Smartphones gesetzt. Meistens bekamen die USA einen Snapdragon-Chip, alleine, da die dortigen Regulierungen mit den Qualcomm-Modems einfacher zu treffen waren, zum anderen musste der hohe Bedarf an Chips irgendwie gestillt werden. Mit dem Galaxy S6 war mit dieser Strategie vorerst Schluss: Samsung setzte global auf den Exynos 7420, da man offenbar Hitzeprobleme mit dem Snapdragon 810 nicht schnell genug behoben bekam.

SamsungGalaxyS7edge_Test_16

Mit dem Galaxy S7 geht man nun den Schritt zurück zu unterschiedlichen Chipsätzen. Während unter anderem die USA einen Qualcomm Snapdragon 820 für ihr Galaxy S7 bekommen, setzt das Galaxy S7 in anderen Märkten auf Samsungs Exynos 8890 mit den selbstentwickelten Mongoose-Kernen. Weiterlesen

Samsung Galaxy S7: Pro-Mode auch für Videos nutzbar

Die Nummer ist komplett an mir vorbeigezogen: Auf dem Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge lässt sich der Pro-Modus auch für Videoaufnahmen nutzen.

SamsungGalaxyS7_Video_ProMode

Die Möglichkeiten sind längst nicht so komfortabel, wie dies etwa auf dem LG V10 der Fall ist, aber immerhin etwas. Der Fokus lässt sich ebenso manuell regeln wie der Weißabgleich und auch die Verschlussgeschwindigkeit ist auswählbar. Weiterlesen

Samsung Galaxy J5 und Galaxy J7 (2016) in China offiziell vorgestellt

In den letzten Wochen gab es mehrfach Leaks von zwei neuen Geräten der Mittelklasse: Dem Galaxy J5 und Galaxy J7 (2016). Nun sind die beiden Geräte offiziell und zumindest auf dem Papier ein solides Paket.

Samsung-Galaxy-J7-2016-model

Auf der chinesischen Website Samsungs sind die beiden neuen Geräte zu haben und in Sachen Spezifikationen deutliche Verbesserungen gegenüber den Vorgängern. Weiterlesen

Six Flags: Neue Achterbahn mit GearVR-Unterstützung

VR ist derzeit das heißeste Thema der Technikwelt und wird mehr und mehr von einem Exot zu einem immer häufiger anzutreffenden Exoten ;-). So auch nun auf einer der weltweit bekanntesten Achterbahnen.

Samsung_GalaxyS6_GearVR_main

Moment, Achterbahn? Den Dingern, die ohnehin schon für den ultimativen Kick sorgen sollen? Richtig. Die „Six Flags“-Vergnügungsparks in den USA sind mit die bekanntesten Anlagen für Achterbahnen. Nachdem man in Zusammenarbeit mit Samsung bereits in Parks in der Nähe von Dallas und Atlanta zwei „The New Revolution Virtual Reality Coasters“ eröffnet hatte, folgt nun eine neue VR-Achterbahn im Six Flags Magic Mountain in der Nähe von Los Angeles. Weiterlesen

Samsung Gear S2: iOS-Unterstützung per Update in den USA nun möglich

Vor einigen Tagen gab es erste Meldungen über ein baldiges Update für die Samsung Gear S2 in den USA. Der dortige Provider Verizon hatte vorab schon einige Informationen über die Aktualisierung online gestellt.

GearS2_HandsOn_7

Unter anderem bekommt Samsungs runde Smartwatch mit dem Update die Unterstützung für Apples iOS. Seit Freitag ist das Update nun in den USA verfügbar und der Changelog kann sich sehen lassen. Weiterlesen