Samsung Galaxy Note 5: Vorstellung am 12. August in New York?

Wo könnte man einen Konkurrenten für das iPhone besser vorstellen als im Big Apple? Genug der flachen Wortspiele, geht es nach den letzten Gerüchten rund um das Galaxy Note 5, zieht Samsung den Start vor, um auf den Start des iPhone 6S Mitte September zu reagieren. Bisher hieß es Mitte August, nun gibt es von Digitimes ein Datum und einen Ort.

Galaxy Note 4 iPhone 6 Plus

Das Note 4 und das iPhone 6 Plus – Die Nachfolger von beiden Geräten dominieren die Gerüchteküche.

Digitimes ist dafür bekannt, häufig auch ziemlichen Blödsinn zu verzapfen, insofern muss man deren Meldungen immer vorsichtig betrachten. Allerdings fehlte bis dato ein Datum und ein Ort und ohne gute Quellen, dürfte man so konkret nicht werden. Die Quelle stammt in diesem Fall aus Kreisen eines Providers in Taiwan. Auch SamMobile bestätigt das Datum. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 5 soll mit 4GB Arbeitsspeicher und Exynos 7422 kommen

Glaubt man neueren Gerüchten, wird das Samsung Galaxy Note 5 und das Galaxy S6 edge Plus früher kommen, als man sonst vermutet hätte. Wurde das Galaxy Note und dessen Nachfolger in den letzten Jahren immer auf der IFA in Berlin vorgestellt, munkelt man derzeit von einer Präsentation Mitte August.

Galaxy-Note4-Test-15

Dem angeblichen, früheren Präsentationsdatum entsprechend, gibt es langsam auch mehr Informationen, die im Netz auftauchen. Weiterlesen

4k? 8k? Schnee von gestern, Samsung arbeitet an 11k Smartphone-Display für 2018

Auf Twitter habe ich mit ein paar Komikern schon ein paar Mal diskutiert, welche Auflösung derzeit wirklich nötig ist. Für mich bleibt es weiterhin FullHD, 4k ist ein großer Mehraufwand in Sachen Verarbeitung und Upload, insofern wird dies für mich noch etwas dauern (die entsprechende Kamera fehlt auch noch).

Samsung_GalaxyS6_GearVR_main

Natürlich ist die Zukunft hochauflösend und geht über FullHD hinaus, 4k etabliert sich langsam und die Endgeräte werden günstiger – auch wenn der Content noch rar ist. Seit einigen Jahren gibt es auch immer wieder TV-Prototypen mit Auflösungen darüber hinaus, 8k genannt. Das Ergebnis ist  ein auch auf wenige Zentimeter gestochen scharfes Bild. In der Praxis ist der Nutzen davon eigentlich eher gering und die nötigen Datenmengen sind abartig groß, weshalb es hier noch einige Jahre dauern dürfte.

Weiterlesen

Galaxy Note 5 kommt laut Wall Street Journal früher

Jedes Jahr gibt es zu jedem Gerät von großen Hersteller die selben Meldungen, dass der Marktstart früher kommt als gedacht. Jedes Jahr ignorieren wir das meistens, „same shit, different day“ wie es in Stephen Kings Dreamcatcher heißt.

Galaxy-Note4-Test-5

Allerdings gibt es auch Meldungen, denen man Glauben schenken darf. Etwa, wenn das Wall Street Journal von einem früheren Termin für die Präsentation redet. Für das Samsung Galaxy Note 5 schreibt man nun von einer Präsentation einige Wochen früher als sonst und somit auch deutlich vor der IFA. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 3: Lollipop für das deutsche Gerät

Einstein sagte einst: „Es gibt drei Sachen die unendlich sind. Das Weltall, die Dummheit der Menschen und die Update-Verzögerung beim Note 3. Beim Weltall bin ich mir noch nicht sicher.“ Aber er irrte sich, denn die Update-Verzögerung ist tatsächlich nicht unendlich. Samsung scheint aktuell das Android Lollipop Update für die ungebrandete Version des deutschen Galaxy Note 3 zu verteilen.

11181568_960867973975206_6527860522288976750_n

Das Update ist exakt 830,24 MB groß und ist aktuell per OTA zu erreichen. Einen kleinen Markel gibt es aber dennoch: Obwohl manche Geräte, wie das Galaxy S6, bereits Android 5.1.1 erhalten, kommt das Note 3 mit diesem Update nur auf Android 5.0. Aber gut, es wird trotzdem einige neue S-Pen Features vom Note 4 und allgemein auch ein wenig Material Design in das System einbringen.

Weiterlesen

Nächstes 12,2″ Tablet? Samsung sichert sich den Namen „Tab S Pro“

Dass Nachfolger für die mittlerweile nicht mehr ganz so neuen Tablets Galaxy Tab S 10.5 und 8.4 in der Arbeit sind, steht schon länger mehr oder weniger fest. Anscheinend wird es aber auch eine übergroße Version geben – zumindest wenn man der Namensgebung in der Vergangenheit vertrauen darf.

samsung-galax-tab-s-pro-trademark

Gegen März letzten Jahres hat Samsung mit dem Galaxy Note Pro 12.2 das erste Tablet vorgestellt, bei dem die Displaydiagonale signifikant über die 10″ Grenze wuchs. Ein ähnliches Schicksal könnte bald auch dem AMOLED Tablet Galaxy Tab S widerfahren, zumindest weißt der nun geschützte Name „Pro“ darauf hin. Bis auf die Sicherung an sich ist tatsächlich aber nichts zum Tablet bekannt.

Weiterlesen