Samsung Galaxy A80 mit rotierender Kamera (und A20e, A40 und A70) vorgestellt

Vor einer Stunde hat Samsung vier neue Modelle aus der Galaxy A Serie vorgestellt. Unter den Geräten befindet sich zum einen das Galaxy A20e, eine Einsteigerversion, das Galaxy A40, das Galaxy A70, welches der größere Bruder des Galaxy A50 ist und das wohl spannendste Modell, das Galaxy A80.

Das Samsung Galaxy A20e besitzt ein 5,8 Zoll großes Infinity-U Display, welches von einem 3000mAh Akku am Laufen gehalten wird. 3GB RAM wie auch 32GB interner Speicher, welcher bis zu 512GB erweitert werden kann, befinden sich ebenfalls unter der Haube. Das Galaxy A40 kommt mit einem etwas größeren 5,9 Zoll großen Infinity-U AMOLED Display daher, welches eine Auflösung von Full HD+ bietet. Auf der Rückseite beider Geräte befinden sich jeweils zwei, in der oberen linken Ecke angeordnete Kameras, die im Falle des Galaxy A20e mit 13MP im Weitwinkel und 5MP als Ultra-Weitwinkel auflösen. Die Kameras des Galaxy A40 bieten sowohl eine Auflösung von 16MP in einer Weitwinkel-Linse, wie auch 5MP in der Ultra-Weitwinkel Linse. Unter der Dual-Kamera sitzt eine LED-Flash und in der Mitte ein oval geformter Fingerabdrucksensor.

Weiterlesen

[Update]“A Galaxy Event“ – Präsentation der neuen A-Serie live verfolgen

Um 14 Uhr wird Samsung heute vermutlich mehrere Geräte der neuen A-Klasse vorstellen.

Welche Geräte vorgestellt werden weiß man nicht ganz sicher, aber mit einem Gerät kann man definitiv rechnen: dem Galaxy A80. Eine neue High-End Mittelklasse mit Slider und rotierender Kamera, wie in der letzten Zeit vermutet wurde.

Weiterlesen

Galaxy A80: Neue Infos zu Samsungs High-End Mittelklasse aufgetaucht

Der 10. April rückt Stück für Stück näher, logisch dass in den letzten Tagen noch einige Leaks zu Geräten auftauchen, die möglicherweise nächste Woche Dienstag vorgestellt werden, auch wenn man bis jetzt immer noch nicht weiß, wie genau das Gerät denn wirklich aussehen soll.

Laut Steve Hemmerstoffer aka OnLeaks besitzt das A80 sowohl eine Slider-Funktion, als auch eine rotierende Kamera, welche sogar im Slider selber sitzen soll. Die drehende Kamera kann laut seiner Aussage für normale Aufnahmen, als auch für Selfies genutzt werden. Das hört sich ein bisschen komisch an.

Weiterlesen