Galaxy Tab S5e WiFi erhält Android 11 inklusive OneUI 3.1

Vor etwas mehr als drei Wochen hat Samsung damit begonnen dem Galaxy Tab S5e in der LTE Version das Software-Update auf Android 11 inklusive der neuen Benutzeroberfläche OneUI 3.1 auszurollen.

Doch von der WiFi only Version fehlte bislang jede Spur. Doch das ändert sich nun und Samsung rollt endlich das Software-Update auf Android 11 aus.

Weiterlesen

Galaxy Tab S5e LTE erhält ab sofort Android 11 inklusive OneUI 3.1 in Deutschland

Noch vor wenigen Jahren musste man sich in Sachen Software-Updates bei Samsung zum Teil sehr lange gedulden, vor allem wenn es um neue Android-Iterationen ging. Hatte man dann noch ein Smartphone eines Providers (Vodafone, Telekom usw.) erhielt man teilweise sogar nicht alle Updates.

Doch seit ein bis zwei Jahren hat sich das Blatt komplett zum guten gedreht. Software-Updates in Form von Sicherheitspatches, aber auch neuen Funktionen und Android-Iterationen werden deutlich schneller und rechtzeitig ausgeliefert.

Weiterlesen

[Update] Galaxy S10/S10+/S10e: März-Update und Verbesserung für Wireless PowerShare

Nachdem bereits das Galaxy S7, S8, S9, Note8 und Note9 das Sicherheitsupdate für den Monat März erhalten haben, hat sich Samsung beim Galaxy S10 etwas mehr Zeit gelassen.

Gestern hat Samsung das Update endlich für die Galaxy S10 Reihe freigegeben. Leider sind aber nicht die erhofften Verbesserungen in Sachen Akkulaufzeit und Fingerabdruckscanner im Changelog vorhanden.

Weiterlesen

Galaxy Note8 und Note9 erhalten März-Sicherheitsupdate

Vor wenigen Tagen haben wir darüber informiert, dass Samsung den Inhalt des März Sicherheitsupdates auf dem offiziellen Blog bekannt gegeben hat. Nun startet Samsung allmählich mit dem Rollout des Updates.

Genauer gesagt trifft das Update aktuell sowohl auf dem Galaxy Note8, als auch auf dem Note9 in Deutschland für brandingfreie Geräte ein. Dabei wird die Aktualisierung vorerst nur OTA, also direkt über das Smartphone ausgerollt.

Weiterlesen

Samsung gibt Inhalt des März-Sicherheitspatches bekannt

Seit Oktober 2015 setzen Samsung und andere Hersteller auf monatliche Sicherheitsupdates, die es ermöglichen Sicherheitslücken frühzeitig zu erkennen und anschließend zu beheben.

Was nicht zuletzt wegen früheren Sicherheitslücken wie Stagefright wichtig wurde, sollte man auch in Zukunft nicht unterschätzen. Samsung und Google veröffentlichen zu Monatsanfang immer den Content zu den jeweiligen Sicherheitsupdates.

Weiterlesen