Bixby: Update ermöglicht komplette Deaktivierung des Bixby-Buttons und bringt neues Design

Samsung hat neue Updates für die Bixby-Apps veröffentlicht. Ab sofort lässt sich der Bixby-Button komplett deaktivieren. Außerdem hat Samsung den Karten in Bixby Home ein neues Design spendiert.

Der Bixby-Button ist so eine Sache. Sicherlich gibt es Nutzer, die den dedizierten Button für Samsungs smarten Assistenten Bixby nutzen und dessen Vorteile durchaus zu schätzen wissen. Es gibt aber auch welche, die mit der Zeit von der Taste genervt sind, da durch die Position des Bixby-Buttons direkt unterhalb der Lautstärketasten es gerne zu einer versehentlichen Betätigung des Bixby-Buttons kommen kann und der Nutzer aus der aktuellen App rausgeschmissen wird. Nun hat Samsung noch einmal nachgelegt und hat die Option zum Deaktivieren des Buttons nachjustiert und außerdem weitere Neuerungen eingebaut.

Weiterlesen

Bixby 2.0 auf Samsung Developer Conference angekündigt

Gerade einmal ein halbes Jahr nach der Vorstellung von Bixby noch vor der Präsentation des Galaxy S8 sieht Samsung die Zeit für gekommen, Bixby 2.0 vorzustellen. Was auch immer das über den Start und bisherigen Erfolg von Bixby aussagen mag, betont es doch Samsungs Absichten mit dem Assistenten.

Für die Zukunft plant Samsung den Einsatz auch im IoT-Bereich und stellt hierfür nun erstmals mit Bixby 2.0 auch eine Entwicklerumgebung zur Verfügung. Weiterlesen

Samsungs Bixby Voice spricht ab sofort in über 200 Ländern Englisch

Samsung hat sich mit Bixby wirklich nicht mit Ruhm bekleckert. Vorgestellt wurde der Assistent wenige Tage vor dem Galaxy S8, welches dann das erste Smartphone mit Bixby wurde. Blöd nur, dass zur Vorstellung und auch zum Marktstart Bixby Voice quasi unbenutzbar war – selbst die englische Sprache wurde nicht unterstützt.

In den USA hatte Samsung vor einigen Wochen ein Beta-Programm für Bixby Voice gestartet, welches auch Englisch unterstützt. Später kam Bixby Voice dann offiziell in die USA und ist nun ab sofort auch weltweit in über 200 Ländern verfügbar – allerdings dort ebenfalls „nur“ auf Englisch. Weiterlesen

Samsung verteilt weltweit Bixby-Updates

Samsung hat damit begonnen, eine Ladung Updates für die Bixby-Apps zu verteilen. Die aber wohl wichtigste Funktion lässt sich jedoch immer noch nicht verwenden.

Samsung versucht beim Galaxy S8 unter anderem mit Bixby zu punkten, doch ausgerechnet dieses Highlight war zum Marktstart noch nicht fertig. Mittlerweile lassen sich zwar Bixby Home, Bixby Vision und Bixby Reminder ohne Probleme verwenden, aber Bixby Voice glänzt nach wie vor durch Abwesenheit.

Weiterlesen

Samsung veröffentlicht endlich Bixby für das Galaxy S8 (in den USA, auf Englisch)

Ende März vorgestellt, ist das Galaxy S8 nun schon seit Mitte-Ende April auf dem Markt – allerdings ohne eines der wichtigsten Features bei der Präsentation. Während in New York und London ein Hauptaugenmerk auf dem neuen Assistenten Bixby lag, der mit AI, also künstlicher Intelligenz, besonders gut sein soll. Bei Marktstart war Bixby allerdings noch nicht fertig.

Um Bixby auch auf Englisch zu bringen hatte Samsung dann vor einigen Wochen in den USA eine Beta gestartet – auch, um entsprechende Daten zu bekommen, um den Assistenten marktreif zu machen. Das trägt nun endlich seine Früchte, für die USA hat Samsung heute Bixby auf dem Galaxy S8 veröffentlicht. Weiterlesen

Samsung Galaxy S8: Video zeigt Bixby Voice auf Englisch in Aktion

Bixby lässt noch auf sich warten, angekündigt im März, ist der dedizierte Button des Galaxy S8 somit noch immer weitgehend nutzlos. Nicht einmal Englisch war zum Start verfügbar und wird wohl auch noch etwas auf sich warten lassen, da bisher die nötige Menge an Daten fehlte – was dann aber kommt, scheint durchaus gelungen zu sein.

Samsung Bixby

In den USA hatte Samsung ein Beta-Programm für Bixby gestartet – auch um weitere Daten zu erhalten um den Assistenten zu verbessern. Auf YouTube hat nun Sakitech vor ein paar Tagen ein Video veröffentlicht, welches Bixby Voice in Aktion zeigt. Weiterlesen