Der Samsung Activity Tracker im Test

Mit dem Activity Tracker hat Samsung vor einiger Zeit eine günstige Alternative zum Fitbit Fitness-Tracker auf den Markt gebracht, sodass es einen Blick wert ist. Viel zu selten testen wir Produkte von Samsung, die nicht der Smartphone- oder Tablet-Sparte entspringen. Redcoon hat uns das Gerät freundlicherweise zum Testen zur Verfügung gestellt.

activity tracker 5 716x401 Der Samsung Activity Tracker im Test

Optik und Haptik

Zunächst einige Worte zum Äußeren des Activity Trackers, denn da dieser ständig getragen werden sollte, ist dies ein wichtiger Aspekt des Tests. Das Gerät selbst ist eigentlich nur ein kleiner quadratischer Kasten mit etwa 6 Gramm Gewicht. Um zuverlässig arbeiten zu können, muss der Activity Tracker mit einem Armband oder einem Klipser befestigt getragen werden. Weiterlesen

Werbespot: Hilft das größere Farbspektrum des Galaxy Tab S im Alltag wirklich?

Samsung hat vorgestern einen Werbespot zum Galaxy Tab S veröffentlicht, der wie üblich das Super AMOLED Display des Tablets hervorhebt. Im Video werden zunächst einige enttäuschte Online-Shopping Kunden gezeigt, die offenbar einige Produkte bestellt haben, die sie zuvor nur auf LCD-Tablets gesehen haben.

lcd amoled 716x356 Werbespot: Hilft das größere Farbspektrum des Galaxy Tab S im Alltag wirklich?

Die Farben der Produkte entsprachen wohl nicht der Darstellung im Browser auf dem LCD-Display, doch Samsungs Super AMOLED Display im Galaxy Tab S soll Abhilfe verschaffen. Es werden einige weitere Kunden gezeigt, die nun aber glücklich über farbenfrohe Produkte sind, die sie mit dem Galaxy Tab S entdeckt haben. Doch bildet dieses Geschehen die Realität ab? Weiterlesen

Mit FingerSecurity Apps auf dem Galaxy S5 mit Fingerabdruck sichern

Wer schon immer mehr mit dem Fingerabdrucksensor seines Galaxy S5 tun wollte, als nur den Bildschirm zu sperren und PayPal-Zahlungen zu autorisieren, kann sich nun über eine App namens FingerSecurity freuen. Mit dieser lassen sich einzelne Apps per Fingerabdruck sperren, was sich zumindest im Forum der xda-developers bereits viele Besitzer des Galaxy S5 gewünscht haben.

Samsung Galaxy S5 Fingerprint Security 716x424 Mit FingerSecurity Apps auf dem Galaxy S5 mit Fingerabdruck sichern

Für die Nutzung der App ist nicht einmal Root-Zugang erforderlich, sodass nichts gegen die Installation spricht. Für Notfälle kann in der App auch für jede App ein Passwort hinterlegt werden, mit dem diese auch ohne Benutzung des Sensors entsperrt werden kann. Michael von MobiFlip hat ein kurzes Video zur Demonstration von FingerSecurity gedreht. Weiterlesen

Galaxy TabPRO 8.4 für 249 Euro bei eBay [DEAL]

In den WOW!-Angeboten bei eBay lassen sich immer wieder echte Perlen finden. Denny von SmartDroid ist auf einen Deal zum Galaxy TabPRO 8.4 aufmerksam geworden. In der WiFi-Variante kostet das Tablet aktuell dort nur 249 Euro, zum Vergleich: Bei Amazon liegt der Preis aktuell bei etwa 310 Euro für die schwarze Variante und 279 Euro für die weiße Variante.

Samsung Kick TabPRO 716x477 Galaxy TabPRO 8.4 für 249 Euro bei eBay [DEAL]

Doch auch im Vergleich mit anderen Shops ist der Preis mindestens 20 Euro niedriger. Der entsprechende Verkäufer ist ein Powerseller bei eBay und mit 99 Prozent guten Bewertungen auch seriös. Und so bekommt man für gerade einmal 249 Euro ein Tablet mit einem 8,4″ 2560×1600 Display, 16 GB Speicher, 2,3 GHz Quad-Core Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und WLAN. Auch an Bord sind zwei Kameras mit 8 MP und 2 MP, sowie ein 4800 mAh Akku. Erweitert werden kann der Speicher zudem per microSD.

Zum Deal bei eBay

Apple wird 2015 wieder mehr Chips von Samsung kaufen

Die Beziehung zwischen Apple und Samsung lässt sich gut als “dauerangespannt” bezeichnen, weshalb Apple eigentlich von der Abhängigkeit von Samsung loskommen möchte. Immer wieder gibt es Versuche, Chips künftig vom taiwanischen Unternehmen TSMC herstellen zu lassen, doch Samsung schafft es immer wieder, sich nicht abdrängen zu lassen.

Apple vs Samsung AAS 620x339 Apple wird 2015 wieder mehr Chips von Samsung kaufen

Momentan produziert Samsung einige Prozessoren für Apple, einschließlich dem A7-Chip, der 64-Bit unterstützt. Diese Produktion wird TSMC wohl bald in Teilen übernehmen, doch Samsung wird sich 2015 wieder über neue Aufträge freuen können. Samsungs Technologie zur Fertigung von Chips im <19 nm Verfahren ist ausgereifter, weshalb TSMC auf einer Pressekonferenz zugab, dass Samsungs Marktanteil 2015 weitaus höher liegen dürfte als der eigene.
Weiterlesen

Erneute Spannungen zwischen Google und Samsung wegen Tizen-Smartwatches

Nachdem Google auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz Google I/O Samsungs Gear Live vorstellen durfte und Samsung während der Präsentation des Galaxy Tab S Werbung für Dienste von Google machte, hätte man denken können, dass sich die Spannungen zwischen den beiden Unternehmen gelegt haben. Medienberichten zufolge ist dies aber nicht der Fall – und Tizen ist der Grund dafür.

Gear Live Black 4 716x477 Erneute Spannungen zwischen Google und Samsung wegen Tizen Smartwatches

Letzte Woche hat Samsungs Vize Chairman Lee wohl Googles CEO Larry Page getroffen, um über das Gear-Produktportfolio zu sprechen. Page beschwerte sich bei Lee, dass Samsung zu viel für Tizen entwickelt und Android (Wear) vernachlässigt. Einige Monate zuvor wollte Google Samsung sogar davon abhalten, Wearables vor Android Wear auf den Markt zu bringen, doch Samsung wollte nicht darauf hören.

Weiterlesen