[Video] Eine Tour durch die Samsung Booth auf der CES 2015

So, noch ein Video und dann ist die CES auch von unserer Seite aus „offiziell“ beendet. Zu sehen gab es dieses Jahr bei Samsung wieder riesige Wände aus Fernsehern, viele Smartphones und auch wieder ein bisschen weiße Ware zu sehen.

Samsung-Booth

Da es dieses Jahr aber nicht wirklich ein Produkt gab, bei dem man wirklich überrascht war, war die Messe für mich zum Glück nicht allzu stressig. Nach der IFA‘14 (der halbe Tag auf der Gamescom zählt nicht) war die CES meine zweite Messe – und hier musste ich direkt alles mehr oder weniger alleine machen. Chris und Lars saßen in Deutschland, dazu hatten die noch einen Zeitvorsprung von neun Stunden. Die Zusammenarbeit war also nicht allzu leicht. Weiterlesen

Samsung Galaxy S5: Android 5.0 für Geräte ohne Branding in Deutschland verfügbar

Vor einigen Tagen hat mit Vodafone ein erster Provider angefangen, das Samsung Galaxy S5 auch in Deutschland auf Android 5.0 Lollipop zu bringen, seit heute ist das Update auch für das Samsung Galaxy S5 ohne Branding verfügbar.

Samsung_GalaxyS5_Back

Die Firmware mit der Versionsnummer G900FXXU1BNL9 ist 1.445MB groß und seit heute über KIES und OTA zu beziehen. Mit dem Sprung auf Android 5.0 kommen einige optische Änderungen und auch Verbesserungen des Systems auf das Samsung Galaxy S5. Weiterlesen

Samsung NX500 zeigt sich auf erstem Bild

Samsung hat bekanntlich auf der CES 2013 die NX300 vorgestellt. Zwar gab es mit der Galaxy NX, der NX30 und besonders der NX1 auch neue Kameras von Samsung, einen richtigen Nachfolger der NX300 gab es bis dato allerdings nicht – lediglich eine leicht andere Software und ein anderes Display hatte man der NX300M spendiert, sonst blieb alles beim Alten.

Samsung-NX500-mirrrorless-camera-leak

Seit einigen Monaten geistert allerdings ein Nachfolger durch die Gerüchteküche im Netz, erst war von einer Samsung NX400, später von einer Samsung NX500 und einer Samsung NX500EVF die Rede. Photorumors hat nun ein Bild aufgetan, welches die kommende Samsung NX500 zeigt. Weiterlesen

Samsung-Konsortium kauft “Silberturm” in Frankfurt

Wie groß das Samsung Jaebeol ist, erstaunt mich immer wieder. Die Samsung Group umfasst Schiffswerften, Rüstungsindustrie und eine riesige Medizin-Sparte, Flaggschiff der Samsung Group ist und bleibt allerdings Samsung Electronics. Eine andere Sparte hat nun allerdings unweit vom deutschen Hauptquartier von Samsung Electronics auch für Schlagzeilen gesorgt.

Frankfurt_Silver_Tower_Wikipedia

Frankfurt Silver Tower.20130616“ von Epizentrum – Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

Samsung SRA Asset Management, eine Immobiliengesellschaft mit einer Versicherungssparte der Samsung-Group als Anteilseignerin, hat den Frankfurter “Silberturm” gekauft. Der 166 Meter hohe Wolkenkratze war bis 1990 das höchste Gebäude Frankfurts und gehört noch immer zu einem der prägenden Hochhäuser von “Mainhatten”. Verschiedene Banken saßen bereits in dem Turm, derzeit ist die Deutsche Bahn AG Hauptmieter – und das soll wohl auch so bleiben. Weiterlesen

Samsung Galaxy S6 Fingerabdruck-Scanner funktioniert angeblich wie bei Apple

Seit einigen Tagen habe ich neben meinem Samsung Galaxy Note 4 ein iPhone 6 Plus in Betrieb. Ich mag die Kiste, am Ende hat für mich das Galaxy Note 4 aber wegen ein paar Kleinigkeiten das Rennen gemacht. Wer möchte kann sich da ja nochmal den Vergleich genauer anschauen.

Galaxy-Note4-Test-14

Es gibt allerdings einige Punkte bei denen Apple nach wie vor für mich ganz klar vorne liegt. Am prägnantesten ist für mich der Fingerabdruck-Scanner. Ja, auch der ist – oh Wunder – nicht 100-prozentig sicher, aber ich möchte denjenigen “normalen” Unbefugten sehen, der mit Holzleim und Silikon mal eben den Scanner überlistet. Muster und PIN sind dagegen für mich keine Option, zu häufig aktiviere ich das Gerät, zu nervig wäre das für mich. Weiterlesen

[Hands-On] Samsung Series 9 2015 Edition und Samsung One 7 Curved

Vor geraumer Zeit hat Samsung sich dazu entschieden, den Verkauf von Notebooks/Ultrabooks in Europa einzustellen. Da die Geräte auf der internationalen Messe CES ausgestellt waren, bat sich ein kleiner Blick auf die Geräte aber an.

Im Seriea 9 2015 Edition Ultrabook findet man einen Intel Core M Prozessor, 8 GB LPPDR3 RAM, eine SSD mit 256 GB Speicherplatz und einen Intel HD Graphics 5300 Chip. Das 12,2″ große Display löst mit ganzen 2560 x 1600 Pixel auf, die maximale Helligkeit liegt bei 700 Nit. Ein sehr cooles Feature: Mit dem “Ultra Power Saving Mode” kommt man auf eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden. Unter welchen Bedingungen man diesen Wert erreichen kann ist aber nicht bekannt.

Weiterlesen