Galaxy Tab S2: Chinesische Funkbehörde liefert echte Bilder

Gut ein Jahr nachdem Samsung die ersten Galaxy Tab S Tablets mit AMOLED Displays vorgestellt hat, sind jetzt die ersten „echten“ Bilder zu der 8″ großen Variante aufgetaucht. Neben den Fotos gibt es auch noch Spezifikationen – alles in einem wird man alle hier angegebenen Daten als korrekt ansehen können.

galaxy-tab-s2-8.0-1-348x465

So soll der kleinere Nachfolger die Maße 198,2 mm x 134,5 mm x 5,4 mm haben. Das 8″ große AMOLED Display mit einer Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixel bestätigt auch was die schon früher geleakten Renderings vermuten ließen: Das Display kommt mit einem 4:3 Seitenverhältnis. Unter der Haube kommt ein nicht näher genannter Octa-Core SoC mit 1,9 GHz zum Einsatz – es könnte sich also wohl um einen Qualcomm Snapdragon 810 handeln.

Weiterlesen

Swarovski, Mont Blanc und Co.: Accessoire für Galaxy S6/edge vorgestellt

Neben der frischen Iron Man Edition des Samsung Galaxy S6 edge, welche leider exklusiv in einigen asiatischen Ländern erhältlich sein wird, hat Samsung die „altbekannten“ Modepartner natürlich nicht links liegen lassen. Gut zwei Monate nach Verkaufsstart der Geräte sind jetzt auch die Cover von Swarovski, Burton und Co. offiziell.

Accessories_Part2_Main_6

Passend dazu hat man der „Samsung Galaxy S6 Accessoires“ App ein Update spendiert und alle (bald) erhältlichen Cover in Form von Bildern eingefügt. Darunter sind die Designer Mont Blanc, Swarovski, Burton, Rebecca Minkoff und Romero Britto. Günstig wird der Spaß – wie zu erwarten – aber nicht. Mont Blanc etwa erwartet für das Flip Cover in Carbon Optik aus „speziell gefertigtem extrem Leder“ 190 Euro.

Weiterlesen

[USA] Samsung Pay: Noch vor Marktstart dem Ende nahe

Im März hat Samsung auf dem MWC in Barcelona parallel zum Galaxy S6/edge die NFC Bezahlmethode Samsung Pay vorgestellt. Damals war die eigene Lösung noch in einem Beta Status und auch bis heute ist der Service noch nicht nutzbar – neuen Google Richtlinien nach wird das aber vorerst auch so bleiben.

SamsungPay_Main

Schuld daran sind die neuen „Google Mandatory Services“ (GMS). Grob gesagt sind das die Vorgaben die Google Herstellern von Smartphones vorschreibt, wenn diese  Android mit dem App Store von Google ausliefern wollen. Dazu gehört etwa der Ordner auf der ersten Seite des Homescreens in dem ein Großteil der Google Apps zu finden sind (Maps, Music, Drive usw.). Jetzt könnte man als Hersteller natürlich einfach den (z.B.) Maps Dienst im Ordner lassen und präsent daneben einen eigenen Dienst anbieten – leider ist sowas aber nicht erlaubt.

Weiterlesen

Project Zero 2: Vermeintliches Galaxy S6 edge Plus soll in den nächsten Wochen erscheinen

Vor geraumer Zeit haben wir euch davon berichtet, dass mit den Geräten Project Noble und Project Zen zwei High-End Flaggschiffe ihre ersten Spuren gelegt haben. Letzteres wurde mittlerweile zu Project Zero 2 umbenannt – das „normale“ Project Zero ist heute als Galaxy S6 bekannt.

Samsung_Galaxy_S6_S6edge_Test_19

Laut Informationen von SamMobile soll das Project Zero 2 ein etwas größeres Galaxy S6 edge sein, namentlich soll es durch ein „Plus“ am Ende gekennzeichnet werden. Im Gegensatz zum normalen Galaxy S6 edge soll diese Variante mit einem 5,4″ oder 5,5″ großen Display kommen, dazu ein Snapdragon 808 SoC. Während ich den Qualcomm SoC noch als wahrscheinlich einstufe, kommt mir das größere Display eher unwahrscheinlich vor. Ein 5,5″ großes Galaxy S6 edge könnte einem möglichen „Note 5 Edge“ im Weg stehen.

Weiterlesen

Galaxy Note 4 soll Android 5.1 im Juli bekommen

Updates. Nerviges Thema. Ständig gibt es eine neue Androidversion und die Hersteller hängen trotzdem noch mindestens eine Iteration zurück. Samsung gehört hier inzwischen zu den besseren Herstellern. Updates als solche nerven mich trotzdem: Der Mehrwert ist häufig nur sehr gering und Google hilft mit dem Versionschaos nicht wirklich, den Unmut bei Nutzern einzudämmen.

Samsung_Galaxy_Note4_Test_Header

Für das Galaxy Note 4 könnte bald jedenfalls ein Update auf Android 5.1.1 anstehen. Diese Android-Iteration wurde eher genutzt um Bugs zu beheben und kleinere Änderungen zu bringen. Weiterlesen