Gear S4 wird wohl Samsungs Bixby unterstützen

Angefangen hat Samsung bereits 2017: beim Galaxy S8 und S8+ und hat seinen eigenen (unausgereiften) Sprachassistenten Bixby in die Geräte integriert. Genau das gleiche führte man dann beim Galaxy Note8 weiter, bis man nun beim Galaxy S9 und S9+ angekommen ist. Und auch das Galaxy Note9 wird Bixby besitzen, dann aber in Version 2.0 die etwas besser sein soll als die bisherige.

Das wäre an sich gar nicht so schlimm, doch das Lästige daran ist der dedizierte Button an der linken Seite der Geräte und die Tatsache das es mehr als ein Jahr nach Veröffentlichung von Bixby immer noch keine Unterstützung für die deutsche Spracheingabe gibt. Bei Samsung scheint man es diesbezüglich auch nicht sonderlich eilig zu haben.

Weiterlesen

Bixby 2.0 könnte den Sprachassistenten kommunikativer machen

Samsung hat seinen hauseigenen Sprachassistenten „Bixby“ letztes Jahr zusammen mit dem Galaxy S8 vorgestellt. Schon von Beginn an schienen die Erwartungen gegenüber Bixby nicht all zu groß, selbst jetzt sind die meisten Nutzer dem Assistenten negativ gestimmt.Samsung Bixby

Samsung hat Bixby 2.0 schon vor Monaten auf einer Entwicklerkonferenz in San Francisco vorgestellt, bisher haben sie das Update jedoch nicht veröffentlicht. Einer neuen Meldung von Ice Universe nach, soll das neue Update ähnlich kommunikativ, wie der Google Assistant werden. Demnach soll das ständige „Hi, Bixby!“ wegfallen, denn der Assistent erkennt, dass der Nutzer um eine Antwort fragt.  Weiterlesen