Good Lock 2020 mit Android 10 Support erscheint am 3. Februar

Samsung setzt in den USA und Südkorea seit ein paar Jahren auf Good Lock. Eine App die mehrere Module besitzt mit denen man sein Smartphone etwas individualisieren kann.

2016 fing Samsung mit Good Lock für Android 6.0 an, ehe sich die Jahre steigerte und man die Unterstützung für neue Betriebssysteme implementierte. So wird es auch dieses Jahr in zwei Wochen kommen.

Weiterlesen

Themenpark: Mit Good Lock Modul eigene Themes einfach erstellen

Schon eine ganze Weile bietet Samsung in den USA Good Lock an. Eine App, die mit vielen Modulen daher kommt, und mit der man sein Smartphone etwas individueller gestalten kann wie wir in einem Artikel geschrieben haben.

Seit heute gibt es ein neues Modul, welches sich Themenpark nennt und sich rund um Themes dreht. Mit diesem Modul könnt ihr also eigene Themes erstellen. Good Lock ist über Umwege auch hierzulande erhältlich.

Weiterlesen

Good Lock 2019: Zwei neue Plugins und ein Update

Schon seit 2016 setzt Samsung auf eine Art alternativen Launcher, der es ermöglicht, verschiedene Plugins zu installieren und das Smartphone anzupassen. Das Ganze nennt sich bei Samsung Good Lock und gibt es auch in einer 2019er Version.

Nun gibt es zwei neue Plugins seitens Samsung und ein Update für EdgeLighting+, welches sich auch um die Punchhole Kamera kümmert.

Weiterlesen

Good Lock: Samsung schickt neuen Launcher ins Rennen

Seit 2010 setzt Samsung bei den Galaxy Flaggschiffen auf den eigens entwickelten Launcher „TouchWiz“. Die heutige Version ist mit der damaligen nicht mehr zu vergleichen – trotzdem ist eben dieser Launcher bis heute noch ein Grund um regelmäßig Debatten über die Funktionalität des Launchers zu führen.

Samsung-good-lock

Auch Samsungs Headquarter wird die zahlreichen Kommentare im Netz gelesen haben. Aufgrund dessen hat man wohl heimlich an einem neuen Launcher gebastelt – Good Lock. Good Lock ist ein meiner Meinung nach mehr an Standard-Android angelehnter Launcher mit sehr schönen Effekten. Bisher gibt es aber noch eine große Restriktion: Der Launcher ist exklusiv für die aktuellsten Galaxy S und Note Flaggschiffe erhältlich. Ein Versuch die Software auf meinem Note 4 zu installieren ist leider gescheitert.

Weiterlesen