Samsung bringt zur CES 2017 personalisierte SmartTV-Dienste

Mit den SmartTVs ist es so eine Sache: Am liebsten soll alles von Haus aus funktionieren und möglichst einfach sein, in der Praxis sehe ich trotzdem an jeder Flimmerkiste noch einen Chromecast, FireTV oder andere Tools hängen.

samsungimagesmart-tv-sports

Samsung wird 2017 auf der CES mal wieder einen Anlauf wagen, den SmartTV von Haus aus so zu personalisieren, dass der Nutzer nichts machen muss als TV zu schauen, um am Ende ein individualisiertes Erlebnis zu haben. Weiterlesen

YouTube-HDR für alle 2016er Samsung Quantum Dot TVs

Eine kleine Meldung die mir im Trubel um Weihnachten durch den Filter gerutscht ist: Alle 2016er Samsung TVs mit Quantum Dot Technologie bekommen in den letzten Tagen des Jahres ein Update der YouTube-App, welches HDR-Video mit sich bringt.

samsung_youtube-hdr

Mit dem Update können Nutzer dann in der 4k-Kategorie YouTubes auch direkt nach HDR-Inhalten suchen.  Weiterlesen

Verhandlung der Klage der Verbraucherzentrale NRW gegen Samsung wegen Smart TV-Datenschutz am 19. Mai 2016

Morgen ist es so weit, eine interessante Klage findet ihren Weg vor das Landgericht Frankfurt: Die Verbraucherzentrale NRW hatte die Samsung Electronics Deutschland GmbH verklagt, da die Samsung Smart TVs nach Ansicht der Verbraucherzentrale verschiedene Datenschutzmängel aufweisen.

Samsung_UE40H6270_datenschutz

Laut Verbraucherzentrale NRW handelt es sich bei der Klage um eine Musterklage, „Samsung wird als Marktführer stellvertretend für alle Hersteller von Smart TVs verklagt“ – so Samsung. Weiterlesen

Samsung Ultra HD Blu-ray Player UBD-K8500 ab sofort in Deutschland im Handel

Die Zeiten, dass ich optische Medien Zuhause nutzen könnte, sind lange vorbei. Meine Serie 9 konnte diese nicht mehr abspielen und seitdem habe ich bis auf zwei Fälle diese Option nicht vermisst.

Samsung_UBD_K8500_1

Allerdings haben Blu-Rays in Sachen HDR und UHD dann doch einige Vorteile, die sich zumindest derzeit sehen lassen können. Samsung setzt bei dem 2016er TV-Portfolio stark auf HDR, insofern ergibt es Sinn, dass man auch einen Player anbietet, mit dem entsprechende Inhalte nutzbar sind. Weiterlesen

3D ade: Samsung setzt bei SmartTVs nicht mehr auf die dritte Dimension

3D, lange für Fernseher gehyped, im Consumerbereich aber nicht genutzt. Stattdessen achten Verbraucher mehr auf die Auflösung der Flimmerkiste, weshalb Samsung 2016 tatsächlich keine neuen 3D-Fernseher auf den Markt bringt.

Samsung_KS9090_CES2016

Während LG noch in 20 Prozent der eigenen SmartTVs auf 3D setzen wird, verabschiedet sich Samsung vorerst komplett von der Technik. Bei Zulieferern wurden keine 3D-Brillen mehr geordert und auch in den Spezifikationen des 2016er Portfolios findet sich 3D nicht mehr. Auf dem Samsung European Forum 2016 in Monaco wurde es nun offiziell kommuniziert: Mit 3D ist bei Samsung erstmal Schluss. Weiterlesen