Samsung QLED Q9F (2018) im Video

Samsungs neue QLED-Fernseher sind offiziell und zeichnen sich unter anderem durch ein paar interessante Lösungen beim „Verstecken“ des Fernsehers im Standby aus. Samsungs Topmodell ist vorerst der Q9F, der 2018 auch wieder mit DirectLED kommt.

Andreas von Fuchsphones hat sich das gute Stück mal näher angeschaut. Aus eigener Erfahrung: Der Q9F sieht hervorragend aus und hat Schwarzwerte wie ein OLED bei höherer Helligkeit und perfekten Blickwinkeln. Einen Blindtest zwischen OLED und Q9F fände ich spannend, wer sich auskennt weiß aber, dass man sofort OLED und QLED-LCD unterscheiden könnte aufgrund anderer Weiß- und Helligkeitswerte.  Weiterlesen

Samsung QLED 2018: Ambient Mode in Aktion, 146″ mLED „The Wall“ soll im August 2018 kommen

Gestern hat Samsung die eigentlich schon zur CES 2018 erwarteten neuen QLED-Fernseher vorgestellt. Für mich eines der interessantesten Features ist dabei der Ambient Mode.

Mit dem neuen „One Invisible Connection“ getauften Kabel, welches deutlich dezenter ist als frühere Lösungen für die Energieversorgung, geht Samsung hiermit ein größer werdendes Problem an: mit wachsenden Displaydiagonalen wächst auch die große, schwarze Fläche im Wohnzimmer. Weiterlesen

Samsung zeigt 2018 QLED TVs nur hinter verschlossenen Türen auf der CES

Samsung hat diese CES Neuigkeiten in vielen Bereichen vorgestellt und auch im TV-Bereich gab es mit dem MicroLED-Prototypen „The Wall“ und auch der Meldung von 8k-Upscaling für ein neues QLED-Flaggschiff dank künstlicher Intelligenz wirklich spannende Innovationen.

Im Gegensatz zu 2017 konnte man auf der CES 2018 dann allerdings nicht viel mehr über Samsungs neue QLED TVs herausfinden. Offenbar hat Samsung diese nur wenigen Journalisten und Partnern hinter verschlossenen Türen gezeigt. Weiterlesen

HDR10+ über Amazon Prime ab dem 13. Dezember für Samsung SmartTVs

Eines der wichtigsten Buzzwords in der TV-Branche ist seit einiger Zeit HDR. Dies bedeutet bei Videos einen hohen Dynamikumfang inklusiver dynamischer Helligkeitsregelung bei bestimmten Bildinhalten.

Samsungs diesjährige QLEDs unterstützen dabei sogar den neuesten HDR10+ Standard, welcher weitere Dynamikeinstellungen bei Helligkeit, Farbe und Kontrast erlaubt, wobei hier häufiger das Problem die Bereitstellung der Inhalte ist. Blu-Ray und Co sind nett, setzen aber entsprechende Hardware voraus, einfacher ist da direktes Streaming über die bekannten Anbieter. Einer der Größten wird nun ab morgen, dem 13. Dezember 2017 HDR10+ auf Abruf anbieten. Weiterlesen

Samsung QLED TV Q7C im Unboxing [4k]

Auf der CES 2017 hat Samsung die neuen QLED TVs vorgestellt, später hatte ich mir die Geräte dann auch nochmal auf der Samsung Roadshow angeschaut und jetzt ist ein Testgerät bei mir Zuhause gelandet. Zeit, sich den Samsung QLED TV Q7C auch mal in den eigenen vier Wänden anzuschauen.

Die Besonderheit der QLED TVs ist dabei die QuantumDot-Technologie. Stark vereinfacht ein Filter aus Nanokristallen, welcher eine perfekte Farbdarstellung auch bei einem sehr hellen Bild ermöglicht. Die QLED TVs erreichen dabei Spitzenhelligkeiten, die von der OLED-Konkurrenz nicht erreicht werden, diese punktet dafür bei den Schwarzwerten. Weiterlesen

Oliver Kahn wirbt für Samsungs QLED TV und spricht mit Sky, DAZN und 7Sports über die Zukunft des Fußballs im TV

Der TV-Markt ist derzeit im Umbruch. Netflix, Amazon und Co. grillen das lineare Fernsehen kräftig, die privaten Sender in Deutschland verkennen den Trend und wollen den Schwenk hin zum Pay-TV mit Werbung in HD. Schwer, wenn die Inhalte nicht exklusiv sind und Kunden diese auch bezahlt ohne Werbung in höherer Auflösung bei Netflix und Co. bekommen.

Komfortabler da exklusiver ist die Situation dagegen im Sport. Hier werden Rechte mit eiserner Hand exklusiv und regional beschränkt vergeben. Samsung lud nun zum Gespräch mit Oliver KahnRoman Steuer (Sky Deutschland), Benjamin Reininger (DAZN) und Zeljko Karajica (7Sports, ProSiebenSat.1) zur Diskussion über die Zukunft des Fußballs im TV – hochkarätiger geht es kaum. Weiterlesen