OneUI 2.5: Bald Fremdwerbung auf Samsungs Smartphones?

Ein heikles Thema bei Smartphone-Nutzern ist wohl die Schaltung von Werbung durch den Hersteller. Sei es mit eigener Werbung oder Werbung für andere Firmen. Einige Hersteller bombadieren ihre Smartphones mit Werbung zu, bei anderen Herstellern sieht man kaum Werbung.

Samsung ist hier ein Hersteller von wenigen, die sehr dezent und sehr selten auf Werbung setzen. Dies könnte sich mit der neuen OneUI 2.5 aber bald ändern.

Weiterlesen

Update für Samsung-Browser bringt Adblocker mit sich

Adblocker werden sehr unterschiedlich diskutiert, zum einen Aufgrund von seltsamen Geschäftspraktiken etwa bei Adblock Plus/der Kölner eyeo GmbH, zum anderen aber, ob man damit nicht werbe-finanzierten Seiten die Geschäftsgrundlage nimmt.

AdblockFast_Samsung

Wenn ich mir die freche Werbung einiger schwarzer Schafe (auch des Technikjournalismus) und der meisten Download- und Streamingseiten mit rechtlich fragwürdigen Inhalten sowie vielen Internetseiten der Erwachsenenunterhaltung anschaue, kann ich den Nutzern Werbeblocker nur beschränkt verübeln. Weiterlesen

Galaxy S5 Werbespot: iPhone-Nutzer sind „Wall Hugger“

Samsung hat endlich mal wieder einen Werbespot mit Witz gedreht, der bald in den USA im Fernsehen anlaufen sollte. Auf YouTube ist dieser jetzt schon zu sehen und das Ansehen lohnt sich. Es geht um das leidige Thema mit dem Akku, der beim iPhone klein und nicht austauschbar ist. Außerdem hat das iPhone keinen „Ultra Power Saving Mode“ für Notfälle.

wall hugger

 

Am Ende der Werbung bezeichnet Samsung Nutzer des iPhones als „Wall Hugger“, also als „Wandumarmer“. Man solle aufhören, ein Wall Hugger zu sein und sich lieber ein Galaxy S5 kaufen, das tatsächlich eine bessere Akkulaufzeit bietet. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob dies mit dem nächsten iPhone auch so bleibt. Im Herbst wird Apple die nächste Auflage präsentieren, die angeblich auch eine deutlich verbesserte Akkulaufzeit mitbringen soll. Weiterlesen

Noch mehr Werbespots für das Galaxy S5, die Gear 2 und Gear Fit aufgetaucht

Samsungs Marketingabteilungen glühen und produzieren am laufenden Band neue Werbespots und Aktionen. Schon vor den ersten TV-Ausstrahlungen hat Samsung vier neue Clips auf YouTube veröffentlicht, die etwas bunter als die vorherigen Werbespots sind.

galaxy s5 werbung

Der erste Werbespot ist ein kurzer Zeichentrickfilm, der gleich alle drei Geräte vorstellt und bewirbt. Ein weiterer Spot zeigt die Wasserresistenz des Galaxy S5, die sich gerade wenn man Kinder hat als praktisch erweisen soll. Auch der Ultra Power Saving Mode hat einen eigenen Werbeclip erhalten, der Menschen „retten“ soll. Zu guter letzt folgt Werbung für den HDR-Kameramodus des Galaxy S5, da Samsung im neuen Flaggschiff eine neue Art von Kamera einsetzt, die es mit Nokia und Co. (Achtung, Wortwitz) aufnehmen kann. Weiterlesen

Kooperation: Robin Thicke macht Werbung für das Galaxy Note 3

Robin Thicke, der dieses Jahr mit seinem Hit Blurred Lines ganz oben in den Charts landete, macht nun auch Werbung für Samsung. In einem fast einminütigen Werbespot trifft er auf eine Horde aufgedrehter Frauen, die in einem Cabrio an einer Ampel stehen.

thicke

Er als cooler Start taucht daneben auf einem Motorrad auf und nachdem die drei Mädels, die allesamt mit einer Galaxy Gear ausgestattet sind, ein Foto mit dem Note 3 von ihm gemacht haben, nimmt er sich das Note und schreibt eine Nummer zum Casting auf.
Weiterlesen

Lionel Messi ist Kapitän der #Galaxy11, Mysterious Circles am Times Square

Samsung lüftet ein weiteres Rätsel um die mysteriöse Werbekampagne #Galaxy11, in der sich alles um die Weltrettung durch Fußball dreht. Alien greifen die Erde an und Samsung will eine Mannschaft zusammenstellen, um sie zu bekämpfen.

messi

Einen ersten Einblick gewährt ein gestern veröffentlichter Werbespot, in dem gleichzeitig der Kapitän der Mannschaft vorgestellt wird: kein geringerer als Lionel Messi. So wird die Kampagne aktuell mit Franz Beckenbauer und Messi von echten Weltstarts angeführt – ein Deal, der Samsung viele Millionen Dollar gekostet haben muss.  Weiterlesen