Galaxy S8: Kauft Samsung nun Akkus auch bei Sony?

Samsung will unter allen Umständen verhindern, dass sich das Akku-Debakel von Galaxy Note 7 bei dem Nachfolgemodell S8 wiederholt. Aus diesem Grund holt der südkoreanische Elektronikkonzern einen weiteren Zulieferer an Bord. Es ist kein geringerer als der japanische Branchenkollege Sony.Das Samsung Galaxy S8 wird auf von Sony gefertigte Batterien setzen, dies berichtet das Wall Street Journal. Demnach habe sich der südkoreanische Konzern zuletzt auf die Suche nach neuen Zulieferern begeben. Grund dafür war das Debakel um das Note 7, das aufgrund defekter Akkus zurückgerufen und vom Markt genommen werden musste. Sony wird allerdings nur einen kleinen Teil der Akkus liefern. Der Großteil wird weiterhin von Samsung-Tochter SDI und Amperex gefertigt.

Weiterlesen

Galaxy S8: „Bixby“ soll zum Start bereits acht Sprachen unterstützen

Apple bietet mit Siri eine Sprachassistentin und auch Google hat mit dem Google Assistant ein entsprechendes Feature für seine Pixel-Smartphones. Auch Samsung wird laut den bisherigen Informationen das kommende Smartphone Galaxy S8 mit einer Sprachsteuerung ausstatten.

Die neue künstliche Intelligenz von Samsung soll auf dem Galaxy S8 zum Release bereits acht Sprachen verstehen und sprechen, berichtet SamMobile unter Berufung auf die koreanische Webseite ETNews. Das wären deutlich mehr als der Google Assistant, der zum Release lediglich fünf Sprachen unterstützt hatte: Englisch, Brasilianisch, Portugiesisch, Hindi und Deutsch. Zu Bixby sei bisher nur bekannt, dass Englisch, Koreanisch und Chinesisch dabei sind. Über die anderen Sprachen macht die Quelle im Detail keine Angaben.

Weiterlesen

Galaxy Tab S3: Neue Informationen zu den Spezifikationen, zum Preis und Verkaufsstart aufgetaucht

Es gibt neue Informationen zu den technischen Details sowie zum Preis und Verkaufsstart des kommenden Galaxy Tab S3. Die Infos kommen von der koreanischen Webseite Naver News.

Ob das Samsung Galaxy Tab S2 schon zum MWC einen Nachfolger bekommt?

Interessierte Käufer des Galaxy Tab S3 werden laut dem Bericht von Naver News die Wahl haben zwischen einer LTE- und WiFi-only-Variante. Das Display misst 9,6 Zoll und löst mit 2048 mal 1536 Pixeln auf. Im Inneren kommt ein Qualcomm Snapdragon 820 als Chipsatz zum Einsatz. An Arbeitsspeicher bietet das Tablet 4 GB. Die rückseitige Kamera soll mit 12 MP auflösen und die vorderseitige Kamera mit 5 MP. Das Tablet soll dünner als 5,6 Millimeter werden und außerdem mit Android 7.0 (Nougat) laufen. Diese durchgesickerten Informationen sind identisch mit den Daten aus der Gerätedatenbank von GFXBench.

Weiterlesen

Samsung Galaxy TabPro S2: Neues Windows Tablet bekommt WIFi Zertifizierung

Das neue Windows-10-Tablet Galaxy TabPro S2 von Samsung hat einen Zwischenstopp bei einer Zulassungsbehörde gemacht, und Samsung bereit wohl den Marktstart vor. Das neue Windows Tablet könnte auf dem MWC 2017 vorgestellt werden. Samsung will offenbar vier Modelle des neuen Galaxy TabPro S2 anbieten, darunter dass SM-W728, SM-W727, SM-W723 und SM-W720. Es ist möglich, dass einige dieser Varianten LTE-Unterstützung bieten könnten. Sammobile hat die Wi-Fi-Zertifizierung für den SM-W727V entdeckt und es ist nur eine Frage der Zeit, bevor die anderen Varianten diesen Prozess durchlaufen. Weiterlesen

Samsung Galaxy Tab S3 im GFXBenchmark aufgetaucht

Das Galaxy Tab S2 wird wohl in diesem Jahr einen Nachfolger bekommen. Im GFXBenchmark sind nun die Spezifikationen des Galaxy Tab S3 aufgetaucht.

Bisher blieb es im Bereich der Android-Tablets von Samsung relativ ruhig. Dies wird sich aber offenbar ändern. Vor wenigen Tagen machten bereits einige technische Details des Galaxy Tab S3 die Runde. Nun ist das Datenblatt des kommenden Flaggschiff-Tablets über die Gerätedatenbank von GFXBench ins Netz durchgesickert.

Weiterlesen

Samsung Galaxy Tab S3: Technische Details geleakt

Gerüchten zufolge kommt Samsungs Galaxy Tab S3 im ersten Quartal 2017 auf den Markt. Im Netz machen jetzt erneut ein paar technische Details die Runde. Bereits im November vergangenen Jahres fand sich das Galaxy Tab S3 in der indischen Import/Export-Datenbank Zauba, Anfang Januar 2017 erhielt das Tablet seine WiFi- und Bluetooth-Zertifikation. Jetzt sind erneut ein paar aktuelle technische Details zu Samsungs neuem Premium-Tablet im Netz aufgetaucht.Nachdem vor zwei Wochen das LTE-Model das Samsung Galaxy Tab S3 seine WLAN-Zulassung bekommen hatte, sieht es jetzt so aus, als ob die offizielle Veröffentlichung unmittelbar bevorsteht. Da passt es dann auch gut, dass im chinesischen Weibo-Netzwerk erstmals Daten zu technischen Details des neuen Samsung-Geräts aufgetaucht sind, wie SamMobile schreibt.

Weiterlesen