Samsung verschiebt das Ende diverser Funktionen der eigenen Cloud erneut

Seit über einem halben Jahr ist klar, dass Samsung diverse Funktionen der eigenen Cloud einstellen, aber noch Lösungen anbieten wird, um die Daten zu einer anderen Cloud zu transferieren. Deshalb hat man auch schon einen genauen Zeitplan aufgestellt.

Allem Anschein nach scheint sich Samsung aber nicht von der eigenen Cloud trennen zu können, denn man verschiebt nun das Ende diverser Funktionen erneut um mehrere Monate.

Weiterlesen

Samsung Cloud: Hersteller verlängert Möglichkeit der Datenmigration zu OneDrive

Bereits im September letzten Jahres hat Samsung angekündigt diverse Funktionen der eigenen Cloud-Speicherlösung Samsung Cloud einzustellen und einen genauen Zeitplan dafür veröffentlicht.

Im Zuge der Teil-Einstellung der Samsung Cloud gab man den Nutzern auch eine einfache Möglichkeit der Datenmigration von der Samsung Cloud zu Microsoft OneDrive.

Weiterlesen

Samsung Cloud: Countdown zur Einstellung diverser Funktionen beginnt

Seit rund einem halben Jahr steht bereits fest, dass Samsung die eigenen Clouddienste zum Teil einstellen wird und aufgrund einer Partnerschaft zu Microsoft verweist.

Die Lösung von Microsoft heißt dabei OneDrive und bietet zukünftig Platz für eure Bilder und Videos an. Seit Oktober letzten Jahres bietet Samsung eine einfache Möglichkeit für den Umzug zu OneDrive an.

Weiterlesen

Samsung stellt weitere Funktionen der Samsung Cloud ein

Nach dem wir bereits letzten Monat darüber berichtet hatten, dass Samsung in naher Zukunft die Back-Up Funktion für Bilder und Videos einstellen wird, gibt es nun weitere Einschränkungen.

Wenn man Samsung Cloud über die Einstellungen öffnet und dann über die drei Punkte zu „Hinweise“ geht, gibt es eine neue Benachrichtigung, die die weiteren Einschränkungen auflistet.

Weiterlesen

Nach Teileinstellung der Samsung Cloud: Wie ihr Eure Bilder zu OneDrive überträgt

Vor wenigen Tagen tauchte die Meldung auf, wonach Samsung im kommenden Jahr Teile der Samsung Cloud einstellen und die Premium-Abos kündigen wird. Eine Hiobsbotschaft für mich und einige andere User.

Bei der Einstellung des Dienstes geht es aber nicht um die komplette Samsung Cloud, sondern lediglich um die hochgeladenen, bzw. synchronisierten Bilder und den Drive Speicher.

Weiterlesen

Samsung stellt Galerie Sync und Drive der eigenen Cloud ein

Vor einigen Jahren wollte Samsung sich Samsung in der Kategorie Cloud-Speicher nicht verstecken und brachte die Samsung Cloud auf den Markt. Eine Möglichkeit, Bilder, Dokumente und vieles mehr zu sichern.

Nach einer Weile stellte man aber die Synchronisation der Tastaturdaten ein und beschränkte die Samsung Cloud etwas.

Weiterlesen