2016er-Modelle des Galaxy A3, J1 und J3 erhalten keine weiteren Sicherheitsupdates

Samsung wird die 2016er-Modelle des Galaxy A3, J1 und J3 nicht mehr mit neuen Sicherheitsupdates versorgen. Dafür werden nun das Galaxy A8/A8+ (2018), Galaxy J2 (2018) und Galaxy Tab Active2 mit neuen Updates ausgestattet.

Samsung hat die Liste der unterstützten Geräte für den Erhalt von Sicherheitsupdates aktualisiert. Während drei Geräte aus der Liste entfernt wurden, hat das Unternehmen vier neue Modelle hinzugefügt. Ein Gerät wird monatlich und drei Modelle immerhin vierteljährlich neue Sicherheitsupdates bekommen.

Weiterlesen

Samsung Galaxy A8/A8+: Preise für Europa erklären, warum es nicht nach Deutschland kommt

Das Samsung Galaxy A8 und A8+ sind offiziell und kommen beide nicht nach Deutschland. Seitdem habe ich etwa hundert Mal die Frage gehört, wann denn das Galaxy A3 und A5 (2018) vorgestellt wird.

Auf der einen Seite hat Samsung die Namensgebung aktuell verhauen. Statt früher A3, A5 und A7 gibt es nun nur noch das A8 und A8+ bei der neuem A-Serie, um die Namen der S-Reihe anzupassen. Nach drei erfolgreichen Generationen der A-Reihe stiftet diese Vereinfachung aber offenbar mehr Verwirrung als dass sie hilft. Kein A3 und A5 mehr, nur noch A8.  Weiterlesen

Samsung Galaxy A8 (2018) mit Zubehör auf offiziellen Bildern aufgetaucht, Präsentation zur CES?

Irgendwann in den kommenden Wochen wird Samsung wohl das Galaxy A8 (2018) vorstellen. Die Frage ist eigentlich nur, ob man noch dieses Jahr den Vorhang lüftet, oder aber die CES als Bühne nutzt.

Das zumindest meldet die üblicherweise gut informierte ETNews in Korea. Letztes Jahr hatte Samsung die neue A-Serie noch vorher angekündigt, zur CES 2017 aber dann erstmals auch ausgestellt. Weiterlesen

Samsung Galaxy A8+: Hands-On-Video und Bedienungsanleitung geleakt

Das Jahr 2017 ist nun beinahe rum und aus Smartphone-Sicht stellt sich bei Samsung aktuell nur noch die Frage, ob man die neue 2018er Generation der A- und der J-Serie noch dieses Jahr vorstellen wird, oder aber dafür die CES Anfang 2018 als Schauplatz gewählt wird.

Nach diversen Leaks war ohnehin recht viel über das Samsung Galaxy A8+ bekannt, nun ist vorzeitig ein Hands-On-Video aus Bangladesch aufgetaucht, welches das komplette Design und diverse Spezifikationen im Detail verrät. Weiterlesen

Samsung Galaxy A8+ (2018) zeigt sich auf Fotos

So langsam rückt das Jahr 2018 näher und Leaks zu dem ersten 2018er Flaggschiff mehren sich im Netz. Heute morgen ist ein Bild vom nächsten A-Modell im Netz aufgetaucht. Das von Samsung gewählte Design ist dabei aber nicht gänzlich unbekannt.

Samsung setzt diesmal auch in der A-Serie auf ein  sechs Zoll großes Infinity-Display. Das Display scheint hier auf dem Bild, aber nicht ganz so groß zu sein wie es bei einem Galaxy S8 oder Galaxy Note8 der Fall ist. Die Ränder oben und unten wirken um einiges dicker. Augenscheinlich läuft das Gerät auf Android 7.1.0 und nicht auf Android Oreo, wie anfangs vermutet. Weiterlesen

Ein bisschen Software für zwischendurch: Physikalischen Home-Button per App auf Touch reagieren lassen

Samsung ist im Android Segment fast der einzige Konzern der bei Smartphones und Tablets noch an dem physikalischen Home-Button festhält. Für einige ist das auch ein Grund immer wieder auf Samsung zurückzugreifen – auf der andere Seite gibt es aber Leute die es weniger mögen. Einige können sich die Art Home-Buttons nun selbst aussuchen.

easyHome-Samsung

Konkret werden die Smartphones Galaxy S5, Galaxy S6, Galaxy S6 edge, Galaxy S6 edge Plus, Galaxy Note 4, Galaxy Note Edge, Galaxy Note 5, Galaxy Alpha und Galaxy A8 unterstützt – also quasi alle Geräte mit einem Fingerabdrucksensor im Home-Button. Dafür braucht ihr lediglich die App „easyHome for Samsung“. Damit könnt ihr dann einstellen, dass der Home-Button auch schon die Funktion ausführt wenn ihr ihn nur berührt. Des weiteren lassen sich mit der Pro-Version der App noch weitere Funktionen zuschalten – etwa das sperren des Gerätes wenn man den Button länger berührt.

Weiterlesen