Galaxy Fold: CEO gesteht Fehler ein, Probleme wohl behoben

Samsungs Galaxy Fold wurde statt zu einem Prestige-Smartphone vorerst zu einem Fauxpas, da die Südkoreaner unbedingt vor der drängenden chinesischen Konkurrenz Huaweis ein faltbares Smartphone auf den Markt bringen wollten. Die Folge war deutlich: das Smartphone rasselte vielen allen Testern wegen massiver Designfehler durch.

Samsung zog wenige Tage vor dem Launch das Smartphone zurück und schwieg lange mit weiteren Details.

Weiterlesen

Galaxy Fold ist angeblich bereit für Verkauf

Vor nun fast 44 Tagen hat man das letzte Mal (offiziell) vom Samsung Galaxy Fold gehört. Nachdem einige Testgeräte von Webseiten wie The Verge und Co. kaputt gegangen sind, hat Samsung die komplette Produktion gestoppt, den Vorverkauf eingestellt und alle ausgelieferten Testgeräte zurück geordert.

Nachdem alles gestoppt war, hat sich Samsung an die kritisierten Punkte gesetzt und nach mehr als einem Monat scheint das Problem nun behoben zu sein. Laut einer Führungskraft von Samsung ist das Gerät nun wieder bereit auf den Markt zu kommen.

Weiterlesen

Galaxy Fold: Re-Launch im Juli?

Seit Wochen ist es erstaunlich ruhig um eines der interessantesten Smartphones Samsungs 2019. Nachdem Samsung den Marktstart des Galaxy Fold nach diversen Defekten bei diversen Medien verschob, hielten sich Offizielle mit konkreten Daten für einen neuen Marktstart zurück.

Dabei bleibt es auch: Samsung schweigt weiter. Intern rumort es allerdings, so will Max Weinbach von den xda-developers erfahren haben, dass die Rede von einem Start im Juli ist – wobei vorher noch ein neues Presseevent zu erwarten ist.

Weiterlesen

Samsung Galaxy Fold: Probleme angeblich behoben, neues Datum kommt bald

Samsung hat sich mit dem Galaxy Fold in die Nesseln gesetzt – durchaus zu verzeihen bei einer ersten Generation, allerdings war eine seltsame Medienstrategie sicher auch ein Katalysator einer negativen Berichterstattung.

Vor gut drei Wochen sind insbesondere in den USA Probleme an diversen Samples aufgetaucht: Beulen im Display und eine Folie die nicht entfernt werden durfte. Wenige Geräte im Umlauf, davon aber dann doch einige mit Problemen – Samsung zog die Reißleine und sammelte die Samples wieder ein, um die Fehler zu untersuchen. Nun kündigt man überraschend schnell an, dass die Probleme behoben sind und bald ein neuer Launch-Termin folgt.

Weiterlesen

iFixit zerlegt Galaxy Fold: Faltbarkeit vs. Haltbarkeit

Anfassen durfte das Samsung Galaxy Fold bisher kaum jemand: ein paar Journalisten in den USA hatten Samples, ebenso in der Schweiz, Kollegen in Holland, Frankreich und Co durften das Gerät auch mal anfassen, aus Deutschland wurden drei Medien (vielleicht mehr? Jedenfalls sonst keine auf meinem Radar) nach London geflogen um ein paar Stunden das Gerät anschauen zu dürfen. Der deutsche Medien-und Blogger-Pöbel (Zitat Caschy) sollte das Gerät heute anschauen dürften, das Event wurde inzwischen nach der weltweiten Verschiebe-Ankündigung gestrichen.

Nicht zu vergessen ein paar Influencer, deren Meinung Samsung kaufte um hübsch positive Stimmen auch an dieser Front abzugreifen. Marktüblich.

Weiterlesen

[Update] Galaxy Fold Events in China, Spanien und Singapur verschoben

Schon seit Tagen tauchen auf Twitter und Co. immer mehr Fälle von kaputten Galaxy Fold auf. In einem vorherigen Artikel gehen wir genauer auf dieses Problem ein.

Die Probleme drehen sich um das Display. Die Technologie ist relativ neu, deswegen ist es nicht verwunderlich, dass es bei der ersten Generation zu Problemen kommen kann. In diesem Fall allerdings 2000 Euro teuren Problemen. Diese sind erst bei Medien aus den USA aufgetaucht und verbreitet sich nun mehr und mehr. Samsung hat darauf hin sofort reagiert und sämtliche defekte Geräte ausgetauscht und untersuchen lassen.

Weiterlesen