Samsung’s High-End Röhrenklang-Dock kommt diesen Frühling

Wahrer Luxus: Eine Dockingstation für iOS- und microUSB-Geräte, die Musik über einen digitalen Röhrenverstärker wiedergibt. Das soll zu einem besonders warmen und klaren Klang führen. Röhrenverstärker kommen in hochqualitativen Verstärkern zum Einsatz und dementsprechend hoch ist dann auch der Preis des DA-E750 Docks, das in den USA mit knapp 800 Dollar zu Buche schlägt. Das Dock hat eine Leistung von 100 Watt.

Neben der Möglichkeit Musik über Kabel wiederzugeben, gibt es auch die Möglichkeit, Musik per AirPlay, Bluetooth und Samsung’s AllShare abzuspielen. Eine günstigere Version mit 40 Watt wird es wohl auch geben, für diese gibt es aber noch keine weiteren Details. Erscheinen soll das Dock noch diesen Frühling.

Weiterlesen

Apple’s A5-Chip wird anscheinend von Samsung gefertigt


(Bild: iFixIt)

Eine von Samsungs Fabriken ist laut Reuters für die Produktion von Apple’s A5-Prozessor zuständig, genauer gesagt eine Fabrik in Texas. Bis vor kurzem stellte die Fabrik nur NAND Flash Speicher her. Dann investierte Samsung 3,6 Milliarden US-Dollar in eine Fließbandfertigung mit über 1100 Mitarbeitern.
Der größte Teil der Produkte, die dort gefertigt werden, ist für Apple bestimmt.
Das ganze lohnt sich demnach sehr für Samsung, aber auch für Apple. Denn wenn es nicht so wäre, würde Apple wohl kaum freiwillig eine solche Abhängigkeit von Samsung in Kauf nehmen.

Weder Apple noch Samsung haben zu dem Bericht von Reuters Stellung genommen, allerdings hat Samsung bestätigt, dass in der Fabrik nicht nur Flash Speicher hergestellt wird.

Quelle: Reuters (via The Verge)

Apple vs Samsung in Australien: Gegenklage von Samsung eingereicht

Apple vs Samsung bietet heute wieder einiges an Gesprächsstoff: wir erinnern uns, Apple hatte in Australien gegen das Samsung Galaxy Tab 10.1 geklagt, weshalb Samsung den Verkaufsstart dort verschieben musste. Samsung hat nun allerdings gekontert und nun ebenfalls Klage eingereicht. Laut Samsung sollen iPhone und iPad 2 eine Reihe von Patenten auf Funktechnologien verletzen, die Samsung hält. Klingt für mich nach „echten Patenten“ (nicht nur Rechte an bloßem Design) und das könnte in Korea sogar zu einem Verkaufsverbot des iPhone 5 führen. Ich bin gespannt, ob das die Gerichte in Korea und Australien ähnlich sehen, wenn ja hat sich Apple deutlich verspekuliert! Weiterlesen