Q2 2019: Samsungs Gewinn auch im zweiten Quartal abgestürzt

Samsung hat für das erste Quartal 2019 einen massiven Gewinnrückgang zu vermelden gehabt. Während der Umsatz um 14 Prozent zurückging, bracht der Gewinn von 15,6 auf 6,2 Billionen Won ein. Diese Entwicklung wird sich nun auch im zweiten Quartal fortsetzen.

Samsung veröffentlicht vor den eigentlichen Quartalszahlen immer einige Wochen zuvor eine Prognose, demnach wird der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr zwar auch im zweiten Quartal von 58,48 Billionen auf ~56 Billionen Won zurückgehen, wie auch im ersten Quartal ist jedoch die Entwicklung beim Gewinn noch deutlicher: von 14,87 Billionen Won geht es auf ~6,5 Billionen Won zurück.

Weiterlesen

Huawei-Bann: Samsung könnte profitieren

In den letzten Wochen gab es in der Technik-Bubble ein dominantes Thema, das jeder mitbekommen hat, der nicht die letzten Wochen unter einem Stein wohnte. Die US-Regierung hat verschiedene Sanktionen gegen den Hersteller Huawei gerichtet, die am Ende einer 90-Tage-Fristverlängerung am 19. August in Kraft treten werden.

Das Ganze ist eine Eskalation im US-China-Handelsstreit. Durch diese Sanktionen ist es Huawei nicht mehr möglich auf Komponenten oder Lizenzen von US Firmen wie Google, Microsoft oder ARM zurückzugreifen. Smartphones, die bis zum 15. Mai vorgestellt wurden, haben theoretisch keine Probleme zu erwarten (außer gegebenenfalls leicht langsamere Updates), aber für neue Smartphones Huawei sieht es düster aus: ohne Android wird es Huawei sehr schwer haben.

Weiterlesen

Samsung Galaxy A50: 256GB MicroSD für Vorbesteller

Samsung hat diesen Monat nicht nur das Galaxy S10, Galaxy Fold und neue Wearables vorgestellt, sondern sich auch auf dem Mobile World Congress sehen lassen.

Neben den bereits in San Francisco vorgestellten Geräten hatte man dort noch das Galaxy A30 und A50 im Gepäck, wobei man nach Deutschland nur das stärkere Samsung Galaxy A50 bringen wird.

Weiterlesen

Codename „Pulse“: Erste Render von Samsungs neuer Smartwatch

Aktuell geht es hauptsächlich um das Galaxy S10 und dessen verschiedene Modelle. Allerdings gibt es daneben auch noch andere Themen, seien es News zu Updates, schlechte Quartalszahlen oder die CES, die gerade in Las Vegas läuft. 

Jetzt geht es aber um das Thema Smartwatches. Denn vor nicht allzu langer Zeit gab es die Meldung, dass Samsung scheinbar an neuen Smartwatches und Tablets arbeitet. Eine neue Smartwatch hört demnach auf die Modellnummer SM-R500.

Weiterlesen

Q4 2018: Samsungs Cashcow strauchelt, 29 Prozent weniger Gewinn wegen Halbleiter-Sparte

Samsung hatte in den letzten sieben, acht Jahren eigentlich permanent Rückenwind und das drückte sich auch bei den Gewinnen aus. Klar, das explodierende Note7 war ein Problem – allerdings ein selbst verschuldetes und klar zu lokalisierendes Problem.

Für das vierte Quartal 2018 kündigt Samsung nun jedoch einen operativen Gewinn an, der deutlich unter bisherigen Schätzungen liegt. Rund 29 Prozent sank der Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Weiterlesen

Rize10, 20 und 30: Samsung schützt sich vermutlich neue Smartphone-Namen

Nachdem sich Samsung dieses Jahr einigermaßen zurückgehalten hat mit neuen Smartphone-Reihen, könnte es nächstes Jahr wieder richtig losgehen. Denn wie bisher bekannt, arbeitet Samsung bereits an einer neuen Galaxy A-Reihe mit den Namen A30, A50 und A70 und einer neuen M-Reihe (M10 und M20).

Zu der neuen Galaxy A- und Galaxy M-Reihe könnte sich schon bald eine neue Reihe dazu gesellen, die auf den Namen Rize hört. Unterteilt wird diese Reihe dann wohl in die Modelle Rize10, 20 und 30.

Weiterlesen