Front des Galaxy Note 7 aufgetaucht, bestätigt Edge und Iris-Scanner

Einiges spricht dafür, dass Samsung das zweite UNPACKED wie auch im Vorjahr nicht im Rahmen der IFA in Berlin, sondern auf einem früheren, eigenen Event abhalten wird. Der 2. August ist hierfür im Gespräch, sicher ist ohnehin noch nichts. Was allerdings immer deutlicher wird: Samsung wird das nächste Galaxy Note wohl mit einem Edge-Display und offenbar auch einem Iris-Scanner ausstatten.

Note7-Onleaks-Panel

Entsprechende Gerüchte gab es, wie auch über den Namen „Galaxy Note 7“ bereits häufiger, nun ist ein erstes Bild aufgetaucht, welches das Front-Panel des nächsten Flaggschiffs zeigen soll. Weiterlesen

Angeblich fünf neue Galaxy-Flaggschiffe in 2017, Galaxy X mit flexiblen Display

Das Galaxy S7 und S7 edge sind kaum auf dem Markt, da gibt es Gerüchte zum Galaxy Note 6. Gut, so ist die Branche, dass aber jetzt auf der chinesischen Plattform Weibo ein Nutzer angeblich weiß, dass Samsung 2017 gleich fünf Galaxy-Flaggschiffe bringen wird …

Weibo_GalaxyX

 

Der gleiche Nutzer hatte zuvor Gerüchte um ein Galaxy Note 6 Lite verbreitet. Gerüchte über eine kleine oder abgespeckte Version des jeweils aktuellen Note-Flaggschiffs gibt es spätestens seit dem Galaxy Note 3, insofern eigentlich nichts neues. Vielleicht stimmen sie ja auch dieses Mal – abwarten. Nun veröffentlicht der Nutzer die angebliche Roadmap für 2017: Ein Galaxy S8, ein Galaxy S8 edge, ein Galaxy Note 7 und ein Galaxy Note 7 edge sowie ein Galaxy X. Weiterlesen

Samsung Galaxy Note 6: Wasserdicht, eventuell früher und mit Iris-Scanner an Bord

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und so heißt es nach dem MWC und der Vorstellung des Galaxy S7 und Galaxy S7 edge ist vor der IFA und der Vorstellung des Samsung Galaxy Note 6 – wobei so ganz stimmt dies vielleicht nicht, denn das Flaggschiff mit S-Pen könnte früher kommen als gedacht.

33

Bereits 2015 ist Samsung auf der IFA nicht mit einer Präsentation des Galaxy Note 5 oder S6 edge+ aufgefallen, sondern hatte deren Präsentation auf ein Event in London vorgezogen. Für die IFA in Berlin blieb dann noch die Präsentation der Gear S2 „übrig“. Auch 2016 könnte die Präsentation des nächsten Flaggschiffs von Samsung Mobile früher stattfinden. Weiterlesen

Samsung Gear S2 (Classic) könnte noch diesen Monat iOS-Unterstützung erhalten

Auf der IFA 2015 hat Samsung mit der Gear S2 und Gear S2 classic die erste eigene Smartwatch mit rundem Display vorgestellt. Später 2015 kamen dann Gerüchte auf, dass man an einer iOS-Unterstützung für die Uhr mit Tizen-Betriebssystem arbeiten würde.

SamsungGearS2Classic_FlightMode

Auf der CES 2016 wurden diese Gerüchte von offizieller Seite bestätigt und seitdem wird darauf gewartet, dass die Gear S2 (Classic) auch endlich mit iOS kompatibel wird. Weiterlesen

Samsung Galaxy S6: Nächstes Flaggschiff setzt angeblich auf Glas und Metall

Die Gerüchteküche zum Galaxy S6 brodelt immer stärker, sollte die Präsentation wie im letzten Jahr im Rahmen des MWC 2015 stattfinden, trennen und nur noch rund sechs Wochen von dem nächsten Flaggschiff. Entsprechend hört man auch immer neue Gerüchte, aus Korea gibt es nun die Information, dass Samsung auf Metall und Glas setzen soll.

Samsung_Galaxy_S5_Testbericht_Thumb

Der Rahmen soll dabei aus Metall bestehen, Front und Rückseite dagegen auf Glas setzen. Ähnliches kennt man etwa von Sony oder Apples iPhone 4 und 5. Weiterlesen

Premium-Version des Galaxy S5 mit Metall-Body und WQHD-Display in Arbeit?

Samsung hat das Galaxy S5 in Barcelona vorgestellt und damit auch die Tech-Medien überrascht – allerdings im negativen Sinne. So positiv das Feedback aus dem Handel bezüglich des Galaxy S5 zu sein scheint, so wenig scheinen Geeks, Nerds und Co. von dem neuen Flaggschiff überzeugt.

Samsung Galaxy S5

In der Gerüchteküche war wieder einmal früh von einem Metall-Body, einem Display mit WQHD-Auflösung und einem Snapdragon 805 oder 64bit-Exynos Prozessor zu lesen. Alles Vorhersagen, die so bei dem Galaxy S5 nicht eingetreten sind und für die breite Masse wohl auch nicht wichtig sein dürften. Hier wird eine neue 16MP Kamera und ein robustes Gehäuse wohl mehr punkten können, als ein reines Rennen um die Spezifikationen, die normale Nutzer nicht brauchen und den Preis nur nach oben getrieben hätten. Weiterlesen