Samsung forciert angeblich mLED-Entwicklung: QLED wenig erfolgreich, OLED dagegen sehr

Hinter den Kulissen des TV-Marktes brodelt es schon seit Längerem: über sehr lange Zeit war Samsung hier unangefochten die Nummer Eins, doch ist man inzwischen mächtig unter Druck geraten.

Angefangen hat diese Entwicklung auf der CES 2012: dort stellte Samsung erstmals einen OLED-Fernseher vor. Auch 2013 und 2014 folgten hier noch Geräte, danach war Schluss: während LG Probleme bei der Produktion in den Griff bekam, hatte Samsung noch immer mit Problemen in der Fertigung zu kämpfen, zudem hält LG Patente, welche die Fertigung von OLED-Panels für Fernsehgeräte einfacher macht und deren Qualität deutlich steigert. Weiterlesen

Samsung Galaxy S8 bekommt Höchstnote im Display-Test

Displaymate ist wohl jedem in der Branche ein Begriff. Die Seite testet seit Jahren insbesondere Smartphones nur in Sachen Display und hat eine entsprechende Expertise vorzuweisen.

Während (S)AMOLED in den Anfangsjahren besonders bei der Helligkeit gegenüber klassischen LCDs verloren hat, kassiert Samsung seit einigen Jahren inzwischen fast ausschließlich Bestnoten für das jeweils neue Flaggschiff. Dies gilt auch für das Galaxy S8, welches bei Displaymate den Thron nun für sich beanspruchen kann. Weiterlesen

Samsung Displays: Edge-to-edge OLED Display in Planung

Dem Note 7 war leider kein langer Erfolg gegönnt. Da freut es umso mehr zu sehen, dass Samsung weiterhin daran arbeitet seine zukünftigen Geräte noch besser zu machen. Diese könnte man mit einem hauseigenen edge-to-edge OrganicLED Display ausstatten, welches sich derzeit in der Entwicklung befindet.

Samsung Displays

Weiterlesen

OLED für das iPhone: Samsung scheint als Partner festzustehen

Gerüchte über das nächste iPhone und ein mögliches OLED-Display sind schon seit Jahren im Umlauf. In den letzten Monaten erhöhte sich allerdings die Schlagrate an Gerüchten und die Anzeichen für ein OLED-Display bei einem kommenden iPhone verdichten sich.

SamsungGalaxyS7edge_Test_14

2016 ist es sicher noch nicht so weit, aber schon 2017 könnte es so weit sein – und Samsung scheint eine wichtige Rolle dabei zu übernehmen. Samsung Display soll einen großen Anteil der benötigten Displays für das übernächste iPhone herstellen. Weiterlesen

Samsung stellt 55″ großen OLED Spiegel und OLED „Fenster“ vor

Was lange nur als Science-Fiction abgetan wurde, wird langsam Realität. Samsung hat in den vergangenen Tagen zwei neue Arten von OLED Displays vorgestellt. Beide sind 55″ groß und bringen jeweils eine ziemlich abgedrehte Eigenschaft mit sich: Entweder sind sie transparent oder reflektieren wie ein Spiegel.

samsung-55-oled-transparent-display

Als primäres Einsatzgebiet wird der Verkauf angepeilt. Als transparentes Schaufenster könnte man den ausgestellten Schaufensterpuppen quasi interaktiv beliebige Kleidung oder Accessoires anziehen. Ich stelle mir das vor allem interessant vor wenn man durch eine Eingabetafel am Schaufenster (wahlweise in einem Shop) der Puppe die Sachen anziehen kann, die man möchte. So könnte man quasi live ausprobieren ob die gewünschte Kombination an Klamotten gut aussieht. Für die Geeks: Das Panel hat eine Transparenz von über 40 Prozent.

Weiterlesen

Samsung investiert 3,6 Milliarden Dollar in OLED-Business

OLEDs gelten für einige als Zukunft der Displaybranche, LG, Japan Display und eben auch Samsung geben hier den Ton an. Während bei den TV-Geräten LG Samsung derzeit mächtig eine lange Nase dreht, führt Samsung bei Smartphone- und Tablet-Displays mit OLED-Technik.

Samsung_Galaxy_Note_Edge_OLED

Um hier auch weiter den Ton anzugeben, investiert Samsung in die Display-Sparte und hat gegenüber Reuters eine Investition in eine neue Fertigungsreihe für OLED-Panels in Höhe von 3,6 Milliarden Dollar bekanntgegeben.
Weiterlesen